Diebstahl in Raumausstatter-Geschäft

Verkäufer nicht da - Täter greift in Ladenkasse

Dorfen – Dreister Diebstahl am Nachmittag: Eine unbekannte Person hat am Donnerstag in einem Geschäft für Raumausstattung am Marienplatz 150 Euro Bargeld gestohlen.

Wie die Dorfener Polizei meldet, betrat der oder die Unbekannte das Geschäft kurz nach 14 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt war der Verkäufer kurzzeitig nicht im Laden. Diesen Moment nutze die unbekannte Person, öffnete die Ladenkasse und entnahm daraus das Bargeld.

Da in dem Laden keine Videoüberwachung installiert ist, fehlt von dem oder der Unbekannten jede Spur. Die Dorfener Polizei sucht jetzt Zeugen, die zum Tatzeitpunkt beobachtet haben, wer das Raumausstattergeschäft betreten hat. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. (0 80 81) 93 05-0 erbeten.ar

Rubriklistenbild: © KEYSTONE

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener baut Unfall und flieht
Ein aufmerksamer Zeuge hat am späten Freitagabend dafür gesorgt, dass eine Unfallflucht rasch geklärt werden konnte.
Betrunkener baut Unfall und flieht
A 94-Brücke: Mann stürzt sechs Meter ab
Auf der Autobahnbaustelle bei Dorfen hat sich bereits am Freitag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein 34 Jahre alter Beschäftigter stürzte sechs Meter in die Tiefe.
A 94-Brücke: Mann stürzt sechs Meter ab
SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale
In der Verlängerung eines hochspannenden Finales hat die Spielvereinigung Altenerding das Merkur CUP Kreisfinale gegen den TSV Dorfen gewonnen.
SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale
Gewerbetage trotz Hitze gut gestartet
Bayerns stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner hat am Samstagmorgen die 1. Erdinger Gewerbetage eröffnet. Trotz hochsommerlicher Temperaturen kamen viele …
Gewerbetage trotz Hitze gut gestartet

Kommentare