Diebstahl in Raumausstatter-Geschäft

Verkäufer nicht da - Täter greift in Ladenkasse

Dorfen – Dreister Diebstahl am Nachmittag: Eine unbekannte Person hat am Donnerstag in einem Geschäft für Raumausstattung am Marienplatz 150 Euro Bargeld gestohlen.

Wie die Dorfener Polizei meldet, betrat der oder die Unbekannte das Geschäft kurz nach 14 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt war der Verkäufer kurzzeitig nicht im Laden. Diesen Moment nutze die unbekannte Person, öffnete die Ladenkasse und entnahm daraus das Bargeld.

Da in dem Laden keine Videoüberwachung installiert ist, fehlt von dem oder der Unbekannten jede Spur. Die Dorfener Polizei sucht jetzt Zeugen, die zum Tatzeitpunkt beobachtet haben, wer das Raumausstattergeschäft betreten hat. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. (0 80 81) 93 05-0 erbeten.ar

Rubriklistenbild: © KEYSTONE

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Iranischer Flughafenmitarbeiter als Schleuser?
Flughafen - Die Bundespolizei hat einen schwerwiegenden Verdacht gegen einen noch unbekannten Mitarbeiter des Teheraner Flughafens: Ausgerechnet ein Insider könnte als …
Iranischer Flughafenmitarbeiter als Schleuser?
Internetbetrüger gefasst
Erding - Internationaler Fahndungserfolg für die Kripo Erding: In Zusammenarbeit mit der rumänischen und der österreichischen Polizei konnte ein 30-Jähriger festgenommen …
Internetbetrüger gefasst
Paranoider Sextäter muss in die Psychiatrie
Taufkirchen/Landshut - Ein paranoider Schlosserhelfer muss in die geschlossene Psychiatrie. Der 47-Jährige hat im Isar-Amper-Klinikum zwei Mitpatientinnen sexuell …
Paranoider Sextäter muss in die Psychiatrie
Herausragende bayerische Küche
St. Wolfgang - Geht es um ausgezeichnete bayerische Küche, führt am Gasthaus „Zum Schex“ in St. Wolfgang kein Weg vorbei. Der Gastronomiebetrieb ist erneut ausgezeichnet …
Herausragende bayerische Küche

Kommentare