Freude über Roller-Legende: Ottilie Söll (3. v. l.) mit (v. l.) Bankchef Josef Stöckl, Evi Weilnhammer, Regina Reithmaier und Felix Lechner. Foto: (RB)

Gewinnsparen

Vespa-Roller für Ottilie Söll

St. Wolfgang – Ottilie Söll aus Schönbrunn kann jetzt mit einem Vespa-Roller durch die Gegend düsen. Die langjährige Raiffeisen-Gewinnsparerin hat bei der Gewinnspar-Sonderverlosung eine Vespa Primavera 50 2 T, im Wert von 3350 Euro gewonnen.

Von der Raiffeisenbank St. Wolfgang-Schwindkirchen wurde der glücklichen Gewinnerin, die seit vielen Jahren mehrere Lose im Einsatz hat, die „Roller-Legende“ übergeben. Bankchef Josef Stöckl und Vorstandsmitglied Felix Lechner sowie die Schönbrunner Kundenberaterin Regina Reithmaier und die Gewinnsparreferentin Evi Weilnhammer gratulierten recht herzlich. Bei der Aushändigung der Fahrzeugpapiere wünschte Stöckl der Gewinnerin viel Freude mit dem neuen Roller und eine stets unfallfreie Fahrt.

Auf die derzeit 4811 Lose, die die Gewinnsparer der örtlichen Bank monatlich einsetzen, entfielen im ersten Halbjahr bereits 12 000 Euro€ an Gewinnen. Davon waren fünf Hauptgewinne zu je 500 Euro.  ar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdinger sind gerne Flughafennachbarn
Erding – Eine große Mehrheit der Landkreisbürger sieht den Flughafen im Moos positiv. Zur Kapazitätserweiterung fällt die Bewertung laut einer Befragung ganz anders aus.
Erdinger sind gerne Flughafennachbarn
Komödie endet im Porno
Erding – Sie fühlen sich frei, komisch und kreativ, getreu ihrer Theater-Idee FKK-Impro-Show. Sie gehen tatsächlich völlig befreit auf die Bühne: keine Probe vor der …
Komödie endet im Porno
Manchmal siegt auch die Dummheit
Oberbierbach – Als bayerisches Pendant zu „Bonnie and Clyde“ zeigten sich Stefan Voglhuber und Teresa Sperling in einer rasanten Komödie beim Strasser-Wirt.
Manchmal siegt auch die Dummheit
Doppelter 50er
Wifling - Einen doppelten 50er haben Wörths Bürgermeister Thomas Gneißl und seine Ehefrau Agnes gefeiert.
Doppelter 50er

Kommentare