Walpertskirchen: Ressortarchiv

Zwei Bahnbrücken werden saniert

Gemeinderat Walpertskirchen 

Zwei Bahnbrücken werden saniert

Die Bahn will zeitnah zwei Brückenbauwerke sanieren: die Bahnunterführung an der Hammerbachstraße im Jahr 2019 und ein Jahr später das Brückenbauwerk an der Kreisstraße ED 14. Walpertskirchens …
Zwei Bahnbrücken werden saniert
Wasser und Abwasser werden teurer

Gemeinde Walpertskirchen

Wasser und Abwasser werden teurer

Walpertskirchen – In der Gemeinde Walpertskirchen sind viele Wasserleitungen in die Jahre gekommen. Das ist mit ein Grund, warum die Gebühren für Wasser und Abwasser steigen.
Wasser und Abwasser werden teurer
Wörth macht Nägel mit Köpfen

Kommunaler Geschosswohnungsbau 

Wörth macht Nägel mit Köpfen

Wörth/Walpertskirchen – Das Thema kommunaler Geschosswohnungsbau beschäftigt angesichts der Wohnungsengpässe im Landkreis immer mehr Gemeinden. In Wörth macht man Nägel mit Köpfen.
Wörth macht Nägel mit Köpfen
Bunter Branchenmix in Ringelsdorf

Das Jahr 2017 in Walpertskirchen

Bunter Branchenmix in Ringelsdorf

Walpertskirchen – Neues Gewerbegebiet, weiteres Bauland, gemeinsames Pfarr- und Gemeindezentrum, Sanierung von Kanal und Wasserleitungen, Erweiterung der Kläranlage, Breitbandausbau: In …
Bunter Branchenmix in Ringelsdorf
Launiges zum kirchlichen Bodenpersonal

Neujahrsempfang Walpertskirchen 

Launiges zum kirchlichen Bodenpersonal

Walpertskirchen – Mit einem launigen Dorfratsch blickte die Pfarrgemeinde Walpertskirchen auf ein turbulentes Jahr zurück – und voraus.
Launiges zum kirchlichen Bodenpersonal
Rüder Ton: Pfarrer verärgert Gläubige

Brief an Pfarrverband Walpertskirchen

Rüder Ton: Pfarrer verärgert Gläubige

Walpertskirchen/Altenerding - Für Verärgerung unter den Katholiken hat das Grußwort des neuen Pfarradministrators Dr. Jan-Christoph Vogler im aktuellen Pfarrbrief des Pfarrverbands Walpertskirchen …
Rüder Ton: Pfarrer verärgert Gläubige
Internationale Klänge zum neuen Jahr

Singen in der  Walpertskirchener Kirche

Internationale Klänge zum neuen Jahr

Walpertskirchen – Mit der Sehnsucht nach Frieden ins neue Jahr: Ein besonderes Weihnachtssingen hatte in der voll besetzten Walpertskirchener Kirche St. Erhard am ersten Januarabend Premiere.
Internationale Klänge zum neuen Jahr