Walpertskirchen: Ressortarchiv

Ochse Franz hat die Nase vorn

Doppeljubiläum in Walpertskirchen

Ochse Franz hat die Nase vorn

Der Sieger heißt Franz: Beim Ochsenrennen gestern in Walpertskirchen mit mehreren tausend Besuchern machte der Braunvieh-Bursche mit seinem Jockey Leonhard Huber das Rennen.
Ochse Franz hat die Nase vorn
Söder im Festzelt: Ulrike Scharfs Karriere ist noch nicht vorbei

Ministerpräsident in Walpertskirchen

Söder im Festzelt: Ulrike Scharfs Karriere ist noch nicht vorbei

Etwa 1700 Zuschauer kamen ins Walpertskirchener Festzelt, um die Ansprache von CSU-Ministerpräsident Markus Söder zu hören.
Söder im Festzelt: Ulrike Scharfs Karriere ist noch nicht vorbei
Ein ganzes Dorf in Festlaune

Doppeljubiläum in Walpertskirchen: 110 Jahre Burschenverein

Ein ganzes Dorf in Festlaune

Am Wochenende sind der Schützenverein Freischütz und der Walpertskirchener Burschenverein in ihre Festwoche zum Doppeljubiläum gestartet. Der gestrige Sonntag stand ganz im Zeichen des 110-jährigen …
Ein ganzes Dorf in Festlaune
Alle Vorschauen: WSV-Kicker versprechen alkoholfreien Samstag

Kreisklasse

Alle Vorschauen: WSV-Kicker versprechen alkoholfreien Samstag

Die Platzherren sind abgestiegen, der WSV will ein ähnliches Schicksal abwenden. Nur ein Punkt beträgt der Vorsprung auf den Relegationsrang. Alle Vorschauen:
Alle Vorschauen: WSV-Kicker versprechen alkoholfreien Samstag
Hilfe für den Hammerbach

Gemeinderat Walpertskirchen

Hilfe für den Hammerbach

Seit 2005 besteht der Gewässerentwicklungsplan der Gemeinde Walpertskirchen. Er soll am Hammerbach nun umgesetzt werden.
Hilfe für den Hammerbach
Dem SV Walpertskirchen helfen nur noch Siege

Derby ohne Kirchascher Brisanz

Dem SV Walpertskirchen helfen nur noch Siege

Der SC Kirchasch kann das Heimspiel heute Abend um 19 Uhr gegen den SV Walpertskirchen eigentlich ganz locker angehen.
Dem SV Walpertskirchen helfen nur noch Siege
SG Kirchasch/Walpertskirchen verliert nach turbulenter Schlussphase

Drei Tore innerhalb von vier Minuten

SG Kirchasch/Walpertskirchen verliert nach turbulenter Schlussphase

Trotz zweimaliger Führung verlor die SG Kirchasch/Walpertskirchen unglücklich gegen den MTV Ingolstadt 2:4.
SG Kirchasch/Walpertskirchen verliert nach turbulenter Schlussphase