In Leitplanke

Betrunken Unfall gebaut

Walpertskirchen - 7500 Euro Sachschaden richtete eine Autofahrerin bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag an.

Die Fahrerin war laut Polizei betrunken. Mit ihrem Skoda Octavia kam sie die auf der Kreisstraße ED 4 bei Ringelsdorf nach rechts von der Straße ab. Das Fahrzeug beschädigte die Leitplanke auf einer Länge von 60 Metern und blieb schließlich an ihr hängen. Da während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei ihr festgestellt wurde, wurde nach positivem Alkotest eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein der Dame sofort sichergestellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schon wieder Sommerreifen gestohlen
Schon wieder wurden Sommerreifen samt Alufelgen aus einer Tiefgarage entwendet.
Schon wieder Sommerreifen gestohlen
Deutsch-Zertifikat für Ärzte mit Migrationshintergrund
Deutschkurs erfolgreich bestanden: Mehrere Ärzte mit Migrationshintergrund des Isar-Amper-Klinikums Taufkirchen haben nach Abschluss eines Deutschunterrichtes ihr …
Deutsch-Zertifikat für Ärzte mit Migrationshintergrund
Ein Bergerl verschwindet
Der Erdwall am Ende der A 94 bei Pastetten wird abgetragen.
Ein Bergerl verschwindet
Vier neue Feuerwehrfrauen
Durch die Beförderung vier neuer Feuerwehrfrauen hat die Feuerwehr Buch am Buchrain nun sieben Frauen im Dienst.
Vier neue Feuerwehrfrauen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare