Polizeieinsatz in Walpertskirchen

Gewalt auf der Beachparty

  • schließen

Komplett ausgeflippt sind zwei Besucher der Walpertskirchener Beachparty. Die Polizei musste einschreiten. 

Walpertskirchen - Nach Angaben der Polizei legte sich ein Erdinger (24) mit dem Sicherheitsdienst an – und wurde daraufhin des Festes verwiesen. Der Bruder des 24-Jährigen mischte sich ein. Es kam zu einem Gerangel, bei dem der Türsteher auf den Kopf geschlagen und bespuckt wurde. Einer der Burschen erlitt eine blutige Nase. Der 24-Jährige nüchterte in der Polizeizelle aus.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwischen Bierfesten und Ängsten vor Präsident Trump
Besuch aus West Chicago: Schüler der Taufkirchener Partnergemeinde sind derzeit zu Gast an der Vils. 
Zwischen Bierfesten und Ängsten vor Präsident Trump
Blick hinter die Kulissen der Taufkirchener Brauerei
Kino auf dem Malzboden, Gläserpflege und Bierverkostung waren nur drei Programmpunkte, die es auf elf Stationen beim Tag der offenen Tür der Brauerei Taufkirchen zu …
Blick hinter die Kulissen der Taufkirchener Brauerei
Packende Passion
Ein fein abgestimmtes Orchester, ein hoch präsenter Kirchenchor und souveräne Gesangssolisten gestalteten eine ergreifende Johannes-Passion in der Pfarrkirche Maria …
Packende Passion
VdK auf Erfolgskurs
27 neue Mitglieder kamen im vergangenen Jahr hinzu und heuer haben sich weitere acht Personen entschlossen, dem Ortsverband beizutreten.
VdK auf Erfolgskurs

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare