Polizei

Unfall mit Schulbus

  • schließen

Walpertskirchen – Hier war eine ganze Schar von Schutzengeln im Einsatz: Ein Schulbusunfall ist am Dienstagabend glimpflich ausgegangen. 30 Schüler kamen mit dem Schrecken davon.

Zum Hergang erklärt Erdings Polizei-Vize Bodo Urban, dass gegen 17 Uhr eine 31 Jahre alte Frau mit ihrem Ford Transit auf der Kreisstraße ED 14 zwischen Erding und Walpertskirchen unterwegs war. Auf Höhe Ringelsdorf wurde sie von der tief stehenden Sonne geblendet. Deswegen geriet die Frau mit ihrem Transporter über die Fahrbahnmitte, wo dieser einen entgegenkommenden Bus touchierte. In dem saßen 30 Schüler und der Fahrer. Sie kamen mit dem Schrecken davon. Die Verursacherin erlitt Schnittwunden am linken Oberarm. Der Bus wurde zwar beschädigt, konnte aber aus eigener Kraft weiterfahren. „Die Schüler kamen gesund zu Hause an, allerdings mit Verspätung“, so Urban. Angesichts des guten Ausgangs fällt der Blechschaden von rund 15 000 Euro kaum ins Gewicht.  ham

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Über 500 Tänzerinnen und Tänzer
St. Wolfgang - Ein achtstündiger, unterhaltsamer Garde- und Showtanzmarathon war am Samstag das große Garde- und Kindergardenfestival in der St. Wolfganger Goldachhalle. …
Über 500 Tänzerinnen und Tänzer
Angetanzt, angespuckt und geschlagen 
Erding - Friedlich feiern wollten die Besucher der Ü30-Party in der Stadthalle Erding. Ein Unbekannter hat jedoch eine Frau bedrängt und dann ihren Begleiter geschlagen.
Angetanzt, angespuckt und geschlagen 
Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz
Erding - Von einer Unfallflucht berichtet die Polizeiinspektion Erding.
Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz

Kommentare