Einsätze in Aufkirchen, Gaden und Wartenberg

Drei Unfälle mit Zweirädern

  • schließen

Landkreis - Drei Unfälle mit Fahrrad- und Motorradfahrern hat die Polizei am Sonntagabend aufgenommen. Dabei wurden drei Beteiligte teils schwer verletzt.

Der erste Unfall ereignete sich gegen 18.15 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße Aufkirchen–Niederding. Der Fahrer eines 3er BMW bog nach links auf die Kreisstraße ED 7 ein und übersah dabei einen in Richtung Notzing fahrenden Motorradfahrer. Beim Zusammenstoß erlitt er Prellungen am Bein. Der Schaden beträgt rund 4000 Euro. Nur 15 Minuten später stürzte auf der Kreisstraße ED 14 eine Dame von ihrem Rad. Zwischen Gaden und Berglern hatte sie plötzlich Kreislaufschwierigkeiten bekommen. Mit Schürfwunden kam sie ins Erdinger Klinikum.

Der Oberdinger Kreisverkehr wurde gegen 21 Uhr einer Motorradfahrerin zum Verhängnis. In der Kurve rutschte ihr das Hinterrad weg. Beim Sturz auf den Asphalt zog sie sich Rippenbrüche zu. Auch sie kam ins Klinikum.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kämpfen für den Erhalt der Betriebe
Seit fast zehn Jahren treffen sich die Ortsbäuerinnen des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) aus den Ortsverbänden der Gemeinde Dorfen zum Frauenfrühstück.
Kämpfen für den Erhalt der Betriebe
„Überschuss nur eine Momentaufnahme“
Das Dorfener Zentrum für Integration und Familie ist im sozialen Netzwerk der Isenstadt längst ein unverzichtbarer Baustein und leistet Integrationsarbeit auf höchstem …
„Überschuss nur eine Momentaufnahme“
Die Erfolgskurve zeigt nach oben
Es läuft wieder richtig rund. Mit der neuen Marktleiterin Rosi Maurer kann der Vilstaler Bauernmarkt wieder eine äußerst positive Bilanz ziehen. Nicht nur der Umsatz …
Die Erfolgskurve zeigt nach oben
Vogelgrippe: Stallpflicht gilt nach wie vor
Die Behörden kämpfen weiter darum, dass die Vogelgrippe nicht in den Landkreis Erding kommt. Das Landratsamt macht nun eine klare Ansage an alle Geflügelhalter und droht …
Vogelgrippe: Stallpflicht gilt nach wie vor

Kommentare