Bodenuntersuchungen: Zwischen Riding und Wartenberg kommt es auf der Staatsstraße zu Behinderungen.
+
Bodenuntersuchungen: Zwischen Riding und Wartenberg kommt es auf der Staatsstraße zu Behinderungen.

Bodenuntersuchung

Einschränkungen auf der Staatsstraße 2082

Auf der Staatsstraße 2082 zwischen Riding und Wartenberg kommt es in den nächsten Tagen zu Behinderungen.

Mit Einschränkungen in den nächsten Tagen müssen die Verkehrsteilnehmer auf der Staatsstraße 2082 zwischen Riding und Wartenberg auf Höhe Zaglmühle rechnen. Seit Montag 10 Uhr wird dort mit Probebohrungen die Bodenbeschaffenheit untersucht. Felix Krötz vom Straßenbauamt Freising erklärt auf Anfrage, dass hier zwei Brücken, über den Baumberger Bach und über das Auerbächlein, neugebaut werden.

Zur Großbaustelle wird das Areal aber nicht so schnell. „Damit fangen wir voraussichtlich ab 2024 an“, sagt Krötz. Nun gehe es nur um die Bodenuntersuchung. Das Ganze werde „in ein paar Tagen“ abgeschlossen sein.

Thomas Obermeier

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare