SPD-Paukenschlag: „Unerwartete Wendung“ - Esken verkündet „Kanzler-Wumms“ - doch der Tonfall überrascht

SPD-Paukenschlag: „Unerwartete Wendung“ - Esken verkündet „Kanzler-Wumms“ - doch der Tonfall überrascht
Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer in Bulgarien
+
So begrüßt man sich in Corona-Zeiten. Körperkontakte sollte man vermeiden.

Eine neue Infektion aus Wartenberg

Corona: 679 Infektionen seit März

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Ein Wartenberger ist der 679. gemeldete Corona-Patient im Landkreis Erding. Er erhielt seine Diagnose am Donnerstag. Die Zahl der Genesenen stieg um zwei auf 641.

Erding - Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt bei 7,2 Infektionen auf 100 000 Einwohner binnen einer Woche. Aktuell infiziert sind 27 Personen. Diese Zahlen berichtet Landratsamtssprecherin Daniela Fritzen.

An der Screeningstelle ließen sich gestern 33 Verdachtsfälle oder unmittelbare Kontaktpersonen Infizierter einen Abstrich nehmen. 6645 Tests wurden seit März durchgeführt.

Weiter gute Nachrichten aus dem Klinikum Erding: Nach wie vor muss dort kein Covid-19-Patient behandelt werden.  ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Buch: Beim Trinkwasser sprudeln Emotionen hoch
Der Gemeinderat von Buch hat den Bürgerantrag zur Verbesserung der Trinkwasserversorgung abgelehnt. Nun soll bei der Mittbach-Gruppe angefragt werden.
Buch: Beim Trinkwasser sprudeln Emotionen hoch
Raiffeisen St. Wolfgang darf Dividende nicht ausschütten
Vier Prozente sollte es geben, aber die Bankbehörde hat St. Wolfgangs Raiffeisenbank ausgebremst.
Raiffeisen St. Wolfgang darf Dividende nicht ausschütten
Erdinger Büchertipps für den Sommer: Von Endzeit-Roman bis Liegestuhl-Krimi
Das Lesen hat in Corona-Zeiten einen Aufschwung erlebt. Hier gibt‘s Buchempfehlungen aus dem Landkreis Erding - vom Endzeit-Roman bis zum Liegestuhl-Krimi. 
Erdinger Büchertipps für den Sommer: Von Endzeit-Roman bis Liegestuhl-Krimi
In Güllegrube gestürzt: Radler schwer verletzt
Schwere Kopfverletzungen hat sich ein Radfahrer (60) bei einem Sturz am Samstagabend in der Gemeinde Taufkirchen zugezogen. 
In Güllegrube gestürzt: Radler schwer verletzt

Kommentare