+
Freude über die großartige Spende (v. l.): Marie-Josée Polus, Gianni und Maria Mangone, Constantin von Stechow und Stephanie Weltrich-Streit.

Spende

Fast 5000 Euro für die Klinik

  • schließen

Gianni Mangone und seine Frau Maria haben vor genau 20 Jahren in Wartenberg ihr Restaurant „La Pineta“ eröffnet. Zum Jubiläum wurde ein großes Fest gefeiert.

Wartenberg – Statt Geschenken baten die Mangones die Gratulanten, zu Gunsten der Palliativstation der Klinik Wartenberg zu spenden. Dabei kam die beachtliche Summe von 4705 Euro zusammen.

„Ich freue mich sehr, dass unsere Freunde und Gäste so großzügig gespendet haben“, sagte Gianni Mangone bei der symbolischen Scheckübergabe an Marie-Josée Polus und Stephanie Weltrich-Streit vom Freundeskreis Klinik Wartenberg sowie Klinik-Geschäftsführer Constantin von Stechow. Alle drei zeigten sich sehr beeindruckt von der hohen Spendenbereitschaft. „Toll, wenn wir von Unternehmen im Ort so großzügig unterstützt werden“, freute sich Polus. Das Geld wird in die Anschaffung von Instrumenten für die Musiktherapie auf der Palliativstation der Klinik verwendet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Radl-Hermann: Ein Grantler mit großem Herzen
Erding – Es gibt kaum einen alteingesessenen Erdinger, der ihn nicht kannte: den Radl-Hermann. Jahrzehnte lang hat er an der Roßmayrgasse Fahrräder repariert. In …
Der Radl-Hermann: Ein Grantler mit großem Herzen
„Fasching ist im Februar“
Traditionelle Trachten stehen in der Volksfestsaison hoch im Kurs. Zur Verkleidung dürfe das Gwand aber nicht werden. Da sind sich die Liebhaber einig.
„Fasching ist im Februar“
Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Dieser Unfall hätte schlimmer ausgehen können. Ein Skoda-Fahrer übersah ein Motorrad. Der Biker wurde allerdings nicht schwer verletzt. 
Biker übersteht Unfall mit Schürfwunden
Ausgrabungen abgeschlossen
Wochenlang haben Archäologen in der Stadt Dorfen auf dem Grundstück des abgerissenen Rathauses nach Siedlungsspuren gegraben. Die archäologischen Untersuchungen sind …
Ausgrabungen abgeschlossen

Kommentare