Frau stiehlt Handy, Mann raubt Geldbeutel

Junger Mann fällt unter die Räuber

  • schließen

Wartenberg - Doppelt Pech gehabt hat ein Wartenberger, der am frühen Samstagmorgen in seinem Heimatort gleich zweimal Opfer von Straftaten wurde.

Polizeiangaben zufolge lauerte dem 23-Jährigen zunächst eine Frau auf. Sie entwendete ihm das Handy. Wenig später riss ihm ein unbekannte männliche Person auch noch den Geldbeutel aus der Hand. Ob beide Taten und Personen in Beziehung zueinander stehen, muss noch ermittelt werden. Dem Wartenberger gelang es, den Räuber zu verfolgen und kurz festzuhalten. Beim anschließenden Gerangel wurde das Opfer verletzt und ins Klinikum gebracht. Der Täter flüchtete. Zeugen werden gesucht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tanzen gegen den Krebs
Für junge, gesunde Menschen ist Krebs normalerweise kein Thema, das sie groß beschäftigt. Beim Dorfener Tobias Maier ist das anders. Der international erfolgreiche …
Tanzen gegen den Krebs
Gaudi mit Pater Paul und seiner „Gang“
Das hätte es früher nicht gegeben. Ein Pfarrer, der Motorrad fährt, in Facebook präsent ist und eine Rockband gründet. In Taufkirchen ist so was mittlerweile normal.
Gaudi mit Pater Paul und seiner „Gang“
Problemlöser in den Nachtstunden
Mister Zustellung gibt das Zepter ab: Manfred Rödel geht als Geschäftsführer der Zeitungsvertriebs GmbH Erding (ZVE) in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Heinz …
Problemlöser in den Nachtstunden
Freundin (10) der Stieftochter vergewaltigt
Ein 33 Jahre alter Erdinger steht im Verdacht, ein Kind nicht nur sexuell bedrängt und vergewaltigt, sondern es mit dem Tod bedroht zu haben. Nächste Woche beginnt der …
Freundin (10) der Stieftochter vergewaltigt

Kommentare