Geparktes Auto in Wartenberg

Motorhaube zerkratzt

  • schließen

An einem Auto, das vor einem Lokal in Wartenberg abgestellt war, wurde unter anderem die Motorhaube zerkratzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wartenberg - Schäden in Höhe von rund 3000 Euro hat ein unbekannter Täter an einem Alfa Romeo verursacht, der am Donnerstagabend zwischen 23 und 24 Uhr vor einem Lokal an der Fichtenstraße in Wartenberg abgestellt war.

Laut Polizei wurde auf die Windschutzscheibe des Wagens geschlagen, sodass sie nun Sprünge aufweist. Außerdem wurden Nebelscheinwerfer aus der Halterung gerissen und die Motorhaube verkratzt. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 81 22) 96 8-0 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale
In der Verlängerung eines hochspannenden Finales hat die Spielvereinigung Altenerding das Merkur CUP Kreisfinale gegen den TSV Dorfen gewonnen.
SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale
Gewerbetage trotz Hitze gut gestartet
Bayerns stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner hat am Samstagmorgen die 1. Erdinger Gewerbetage eröffnet. Trotz hochsommerlicher Temperaturen kamen viele …
Gewerbetage trotz Hitze gut gestartet
Bayernpartei-Kandidat Zimmer für natürliche Geburt
Beim „March of Roses“ in Ansbach haben knapp 100 Teilnehmer ein Zeichen gegen die Missstände in der Geburtshilfe gesetzt. Mit dabei war der Inninger Andreas Zimmer.
Bayernpartei-Kandidat Zimmer für natürliche Geburt
„Scheiß Ausländer“: Polen prügeln Albaner
Zwei junge Polen haben einen albanischen Familienvater zusammengeschlagen. Das Erdinger Amtsgericht verurteilte beide zu Haftstrafen auf Bewährung.
„Scheiß Ausländer“: Polen prügeln Albaner

Kommentare