+
Der neue Vorstand der Jugendgemeinschaft besteht aus (sitzend, v. l.) Lena Haindl, Maximilian Bergmann und Sophia Hellinger sowie (stehend, v. l.) Michael Weiß, Michael Treske, Christian Fellermeier, Stephan Vogt, Maxi Piechaczek, Samuel Gromes und Florian Winbürger. Gast war 3. Bürgermeister Christian Pröbst.

Von Filmabend bis Weißwurstfrühstück

Neuwahlen bei der Jugendgemeinschaft Wartenberg

Wo viele Vereine sich schwer tun, überhaupt einen Kandidaten für ein Vorstandsamt zu finden, gab es bei der Jugendgemeinschaft Wartenberg für jeden Posten gleich mehrere motivierte Bewerber.

Wartenberg– Wo viele Vereine sich schwer tun, überhaupt einen Kandidaten für ein Vorstandsamt zu finden, gab es bei der Jugendgemeinschaft Wartenberg für jeden Posten gleich mehrere motivierte Bewerber. Nach einer Wahl in Rekordzeit hat die Jugendgemeinschaft jetzt einen neuen Vorstand.

Erster Vorsitzender ist Maxi Bergmann, sein Stellvertreter Michael Weiß. Kassierin Lisa Altmann schied aus, sie wurde durch Lena Haindl ersetzt. Zweiter Kassier wurde ganz knapp Maxi Piechaczek. Die Kasse prüfen Samuel Gromes und Michael Treske. Zur Schriftführerin wurde Spohia Hellinger gewählt. Die Versammlung bestimmte Stephan Vogt, Christian Fellermeier und Florian Winbürger zu Beisitzern.

Beer-Pong: Ein „Extremsport“

„Wer nicht da war, der hat was verpasst“, war das einzige, was der scheidende Vorsitzende Jakob Will in seinem kurzen Jahresbericht zum Sommerfest sagte. Beer-Pong haben sie bei einem anderen Anlass gespielt, „Extremsport“, wie er schmunzelnd meinte, was übrigens am Rand auch von Vize-Bürgermeister Christian Pröbst nicht weniger schmunzelnd bestätigt wurde.

Ein Schulprojekt für die siebten Klassen der Marie-Pettenbeck-Schule bildete den Anfang des Jahresprogramms 2019, eine Wiederholung wurde ausdrücklich nicht ausgeschlossen. Das Jugendforum, veranstaltet vom Markt Wartenberg, haben die Aktiven unterstützt. Am 31. Januar soll das fortgesetzt werden, wie Jugendreferentin Isabell Haindl berichtete. Sie hatte die Wahl geleitet, unterstützt von Hermann Zoglauer. Am Rand der Jahreshauptversammlung sagte sie der Presse, dass die Ergebnisse ausgewertet werden sollen.

Der Kassenbericht von Kassierin Lisa Altmann schloss positiv ab, sodass für neue Veranstaltungen etwas an Rücklagen da ist.

Lange Vorschlagsliste: Weißwurstfrühstück mit Kicker-Turnier und Filmabend

Pröbst dankte Will für die sechs Jahre als Vorsitzender. Dass die Jugendgemeinschaft bei der Einweihung der alten Schule tätig war, war dem 3. Bürgermeister, der derzeit bekanntlich noch die Geschäfte führt, einen besonderen Dank wert. Starker Beifall quittierte Pröbsts Rede.

Die Jahresplanung für 2020 sieht noch recht knapp aus. Der neue Vorsitzende hat „Bock“ auf verschiedene kleinere Sachen, wie er es selbst formulierte. Weißwurstfrühstück mit Kicker-Turnier oder ein Filmabend stehen auf der Vorschlagsliste. Eventuell kommt eine Faschingsveranstaltung für junge Leute ab 16 Jahren auf das Programm. Eine Fußball-Gaudi-Mannschaft soll vielleicht aufgestellt werden, damit der Pokal auf dem Regal nicht mehr so einsam ist. „Damit hat es sich mit den Planungen für 2020.“

Haindl wünschte sich noch Mitmacher bei der genannten Fortsetzung des Jugendforums und erhielt dafür auch prompt eine Zusage.

Klaus Kuhn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mahnwachen gegen Hass und Gewalt
Mehrere hundert Bürger haben am Freitagabend in Erding und Dorfen gegen Hass und Gewalt von Rechts demonstriert. Das Bündnis Bunt statt braun hatte zu den Mahnwachen …
Mahnwachen gegen Hass und Gewalt
Beamten landen Coup am Flughafen: Passagierinnen mit „Luxus-Ware“ in neun Koffern abgefangen
Am Flughafen München haben Zollbeamte zwei Türkinnen kontrolliert. Insgesamt neun Gepäckstücke stellten die Beamten sicher und dürften nicht schlecht gestaunt haben.
Beamten landen Coup am Flughafen: Passagierinnen mit „Luxus-Ware“ in neun Koffern abgefangen
So gelingt der perfekte Baumschnitt: Tipps von Lee Voithenleitner in Wartenberg
Besucher des Kurses im Wartenberger Pfarrgarten erhielten von Lee Voithenleitner allerlei Tipps zum perfekten Baumschnitt. Auch soll man bloß kein Gift gegen Wühlmäuse …
So gelingt der perfekte Baumschnitt: Tipps von Lee Voithenleitner in Wartenberg
Bereit fürs Abenteuer Nordkap: Zwei Niederneuchinger bei Charity-Rallye
Der erste gemeinsame Urlaub als Paar soll etwas ganz Besonderes sein. Andrea Stengl und Stefan Heinze suchen dabei das Abenteuer und wagen gleich den Weg ans Nordkap.
Bereit fürs Abenteuer Nordkap: Zwei Niederneuchinger bei Charity-Rallye

Kommentare