Schnürsenkel und Hundespielzeug

Diebesgut im Wert von 10,76 Euro

  • schließen

Waren im Wert von 10,76 Euro hat ein 49-Jähriger aus dem Kreis Fürstenfeldbruck in einem Geschäft in Wartenberg gestohlen.

Wartenberg – Drei Paar Schnürsenkel und Hundespielzeug hat ein 49-Jähriger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck am Dienstagnachmittag in einem Lebensmittelmarkt an der Strogenstraße in Wartenberg gestohlen. Laut Polizei hat der Filialleiter beobachtet, wie der Mann die Schnürsenkel in seine Jackentasche steckte. Zudem riss er eine Verpackung auf und steckte das darin befindliche Hundespielzeug in seine Hosentasche.

Der Filialleiter sprach den Mann auf den Diebstahl an, nachdem dieser den Kassenbereich passiert hatte. Der Schaden beträgt 10,76 Euro.

vam

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fliegender Wechsel zu den Nachbarn
Forstern Geschäftsleiterin im Rathaus wechselt nach Isen. Ihre Nachfolgerin heißt Petra Süsen.
Fliegender Wechsel zu den Nachbarn
Rad ohne Licht – das wird teuer
Etwa die Hälfte aller Radfahrer in Erding ist nachts mit mangelhafter oder ohne Beleuchtung unterwegs. Das haben die Beleuchtungs-Checks des ADFC vergangener Jahre in …
Rad ohne Licht – das wird teuer
Jamaica-Rum bringt Seemannschor in Schieflage
Mit einem fröhlichen Konzert im Fischers Seniorenzentrum feiert der Seemanschor sein 20-jähriges Bestehen.
Jamaica-Rum bringt Seemannschor in Schieflage
Feuerwehr zieht Pferd „Rio“ aus Sumpf
Bei diesem Einsatz der Feuerwehr war am Sonntag richtig viel Muskelkraft gefordert. Sie mussten ein Pferd im Oberföhringer Moos nahe Ismaning aus einem Sumpf ziehen. 
Feuerwehr zieht Pferd „Rio“ aus Sumpf

Kommentare