Schnürsenkel und Hundespielzeug

Diebesgut im Wert von 10,76 Euro

  • schließen

Waren im Wert von 10,76 Euro hat ein 49-Jähriger aus dem Kreis Fürstenfeldbruck in einem Geschäft in Wartenberg gestohlen.

Wartenberg – Drei Paar Schnürsenkel und Hundespielzeug hat ein 49-Jähriger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck am Dienstagnachmittag in einem Lebensmittelmarkt an der Strogenstraße in Wartenberg gestohlen. Laut Polizei hat der Filialleiter beobachtet, wie der Mann die Schnürsenkel in seine Jackentasche steckte. Zudem riss er eine Verpackung auf und steckte das darin befindliche Hundespielzeug in seine Hosentasche.

Der Filialleiter sprach den Mann auf den Diebstahl an, nachdem dieser den Kassenbereich passiert hatte. Der Schaden beträgt 10,76 Euro.

vam

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Besuch aus dem Bayerischen Wald
Da hat er g’schaut, der Vogl Sepp: Der aus dem bayerischen Wald stammende Dorfener „Lebzelter“-Wirt ist vom Gartenbauverein Teisnach für 20-jährige Mitgliedschaft …
Besuch aus dem Bayerischen Wald
Heißer Streit um altes Fritten-Fett
Ist ein Großgastronom dafür verantwortlich, wenn in einem seiner Lokale wiederholt mit altem Fett frittiert wird? Nicht nur diese Frage sorgte gestern für eine hitzige …
Heißer Streit um altes Fritten-Fett
6774 Euro für Menschen in Not
Die Sternsinger-Gruppen in St. Wolfgangs haben 6774,30 Euro gesammelt.
6774 Euro für Menschen in Not
Grünes Licht für zweite Gashochdruckleitung
Durch den Landkreis wird in den nächsten Jahren eine zweite Gas-Pipeline gegraben.
Grünes Licht für zweite Gashochdruckleitung

Kommentare