+
Wird saniert ab Montag: Die Feldwegbrücke Thenn-Langenpreising.

Drei-monatige Sperrung – Umleitung ausgeschildert

Brücke am Thenner See wird saniert

  • schließen

Die Feldwegbrücke Thenn-Langenpreising ist ab Montag, 23. September, gesperrt – für etwa drei Monate.

Thenn/Langenpreising – Gut drei Monate lang geht an der Feldwegbrücke Thenn-Langenpreising gar nichts mehr: Von Montag, 23. September, bis voraussichtlich Freitag, 20. Dezember, wird die Brücke über den Mittleren Isarkanal am Thenner See gesperrt sein. Grund sind Sanierungsarbeiten.

Was genau gemacht wird, konnte 3. Bürgermeister Christian Pröbst auf Nachfrage nicht sagen. Grund ist, dass sich gerade ein Großteil des Bauamts im Urlaub befindet. In der Vergangenheit haben sich laut Pröbst jedoch bereits Betonbrocken gelöst, die Sanierung der in die Jahre gekommenen Brücke sei schon länger im Gespräch gewesen.

Der Feldweg ist eine von Autofahrern gerne genutzte Abkürzung nach Zustorf. Pröbst empfiehlt jedoch, trotz der während des Sanierungszeitraums ausgeschilderten Umleitungen den Feldweg als Autofahrer nicht zu benutzen und über Langenpreising oder Berglern zu fahren. Der Feldweg solle hauptsächlich der Landwirtschaft zur Verfügung stehen, erklärt der Dritte Bürgermeister.

Markus Schwarzkugler

Mehr Nachrichten aus Wartenberg lesen Sie hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dorfen führt ein Parkleitsystem ein
Neue Schilder sollen künftig in Dorfen Autofahrern den Weg zu Parkplätzen weisen und auch Radlern und Fußgängern Orientierung geben.
Dorfen führt ein Parkleitsystem ein
Null Grad kaltes Wasser: Eisschwimmer im Hintertuxer Gletscher
Eiskaltes Badevergnügen: Die Finsinger Frank Donderer, Robert Schönhofen und Victor Heidebrecht sind spektakulär in die Winterschwimmsaison gestartet.
Null Grad kaltes Wasser: Eisschwimmer im Hintertuxer Gletscher
Notlandung am Flughafen München: Katastrophenschutz im Einsatz
Am Flughafen München ist es am Montagmorgen zu einer Notlandung gekommen. Im Cockpit einer Maschine der lettischen Airline Smartlynx hatte sich Rauch entwickelt. 183 …
Notlandung am Flughafen München: Katastrophenschutz im Einsatz
Fieser Clown bedroht Passagiere am Flughafen München - dann greift er nach Maschinenpistole
Am Flughafen München hat ein Mann Reisende in Angst und Schrecken versetzt. Er erschreckte Reisende mit einer Clownsmaske und griff dann sogar nach der Waffe einer …
Fieser Clown bedroht Passagiere am Flughafen München - dann greift er nach Maschinenpistole

Kommentare