Blaulicht
+
Die Polizei wurde zu einem Parkunfall in Wartenberg gerufen.

Parkunfall

88-Jährige legt falschen Gang ein: Auto rollt gegen Supermarktscheibe

  • VonTimo Aichele
    schließen

Dieser Fahrfehler einer 88-jährigen Frau auf einem Wartenberger Supermarktparkplatz hatte fatale Folgen.

Wartenberg - Nach dem Einkauf in einem Supermarkt in Wartenberg beging eine 88-jährige Frau aus dem Landkreis am Mittwoch einen fatalen Fehler. Am Ende rollte ein weiteres Auto in eine Scheibe des Ladens.

Beim Vorwärtsausparken legte die Frau nach Angaben der Polizei Erding gegen 16.45 Uhr irrtümlich den Rückwärtsgang ein und gab Gas. Dadurch fuhr sie mit ihrem Heck auf einen geparkten Seat Ibiza auf. Durch die Wucht des Aufpralls rollte der Seat gegen eine Scheibe des Discount-Marktes und wurde dadurch ebenfalls beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden liegt bei 7000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare