1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Wartenberg

Biker (60) bei Unfall auf der Lindenallee schwer verletzt

Erstellt:

Von: Timo Aichele

Kommentare

Rettungshubschrauber
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an. © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Ein 60-jähriger Motorradfahrer fährt bei Wartenberg gegen einen Baum. Der Mann wird dabei schwer verletzt.

Wartenberg - Mit einem Rettungshubschrauber musste ein 60-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Landshut am Montag in eine Münchner Klinik geflogen werden. Er hatte sich laut Polizei gegen 12.15 Uhr bei einem Unfall auf der Lindenallee bei Wartenberg schwer verletzt.

Im Waldstück kurz nach dem Ortsausgang in Richtung Kirchberg kam seine Suzuki im Kurvenbereich aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Kreisstraße ab. Der Biker kollidierte erst mit einem Straßenpfosten und prallte dann an einen Baum.

Am Motorrad entstand Totalschaden, es wurde durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle geborgen. Auch der Baum wurde beschädigt. Die Feuerwehr Wartenberg war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz und kümmerte sich um die Verkehrsmaßnahmen und die Reinigung der Fahrbahn.

Auch interessant

Kommentare