1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding
  4. Wartenberg

Brand in Therapiezentrum Wartenberg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Hans Moritz

Kommentare

null
Ein Großaufgebot an Feuerwehren rückte am Mittwochmittag zum Haus Wartenberg aus. © fkn

Großeinsatz am Mittwochnachmittag im Therapiezentrum Haus Wartenberg: Im zweiten Stock brannte gegen 13.15 Uhr ein Papierkorb.

Wartenberg –  Wenige Minuten nach dem Auslösen der Brandmeldeanlage traf die Feuerwehr Wartenberg am Kleinfeld ein, wo sich das Therapiezentrum für Suchtabhängige befindet. Da das Ausmaß des Brandes anfangs nicht abzusehen war, löste die Leitstelle Erding Großalarm für zahlreiche Feuerwehren und Rettungsdienste aus. Doch sie wurden nicht mehr benötigt. Die Wartenberger Wehr löschte den Mülleimer schnell ab und entrauchte das Gebäude, berichtet Kreisbrandmeister Franz Ganslmaier. Patienten und Mitarbeiter konnten rechtzeitig evakuiert werden.

Die Polizei ermittelt nun, ob der Eimer absichtlich angezündet wurde. Der Sachschaden ist gering. Verletzt wurde niemand.  ham

Auch interessant

Kommentare