+
Drei Linden müssen gefällt werden. Das Wurzelwerk ist zerstört, deshalb sind sie eine Gefahr für den Straßenverkehr (Symbolfoto).

Wurzelwerk zerstört – Aktion am Dienstag

Drei Bäume in der Lindenallee werden gefällt

  • schließen

Durch Lackporling und Brandkrustenpilz sind die Wurzeln von drei Linden an der ED 2 so beschädigt, dass sie durch das Bauamt Freising gefällt werden.

Wartenberg/Schröding – Drei Linden wird das Staatliche Bauamt Freising am Dienstag, 22. Oktober, an der Kreisstraße ED 2 zwischen Wartenberg und dem Anschluss an die Staatsstraße 2330 östlich von Kirchberg fällen lassen. Dies geschieht nach einer Ankündigung der Behörde zwischen 8 und 16 Uhr im Schutz einer Absicherung mit einer Ampel.

„Um die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, führen geschulte Fachleute an allen Straßenbäumen regelmäßig Baumkontrollen durch“, erklärt das Bauamt. Bei der Regelkontrolle heuer habe man an neun Bäumen entlang der ED 2 aufgrund fortgeschrittener Schadsymptome wie Höhlungen und Fäule im Stamm eine Stand- und Bruchsicherheit nicht eindeutig attestieren können.

Wurzeln von drei Bäumen stark zerstört

„Diese Bäume der Lindenallee, die mit ihren derzeit 231 Bäumen als Naturdenkmal geschützt ist, wurden daher eingehender untersucht“, schreibt Projektleiter Christian Schweiger. Dabei sei festgestellt worden, dass bei drei Bäumen die Wurzeln durch Lackporling und Brandkrustenpilz so stark zerstört seien, dass eine Standsicherheit nicht mehr gegeben sei: „Da diese Bäume eine Gefährdung für die Verkehrsteilnehmer darstellen, müssen sie gefällt werden.“

Die Durchfahrt zwischen Wartenberg und St 2330 wird laut Bauamt am Dienstag grundsätzlich möglich sein, jedoch werde es zu kurzzeitigen Sperrungen, abgesichert durch eine Ampel, kommen. Der Anliegerverkehr ist bis zur Sperrung frei.

Gabi Zierz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie Pfleger das Klinikum retteten
Zehn Jahre sind an sich noch kein Jubiläum, das man groß feiern müsste. Und dennoch gibt es gute Gründe, das zehnjährige Bestehen der Berufsfachschule für Krankenpflege …
Wie Pfleger das Klinikum retteten
Münchner Flughafen eröffnet Wintermarkt - aber ein Service fehlt: „Wirklich sehr rückständig“
Weihnachten auf dem Airport: Am Münchner Flughafen ist es bereits Mitte November festlich. Doch es gibt auch Kritiker.
Münchner Flughafen eröffnet Wintermarkt - aber ein Service fehlt: „Wirklich sehr rückständig“
Handwerksbetriebe in Fliegerhorst-Sheltern?
Der Erdinger Ortsteil Eichenkofen leidet immer mehr unter dem anschwellenden Verkehr, der sich noch dazu nicht an die Tempo-30-Begrenzung hält. Entsprechende Beschwerden …
Handwerksbetriebe in Fliegerhorst-Sheltern?
Grundstein für Gerd-Vogt-Sportpark gelegt
Vor nicht einmal zwei Wochen erhielt die im Bau befindliche neue Sportanlage mit Dreifachhalle in den Geislinger Ängern einen offiziellen Namen: Gerd-Vogt-Sportpark, …
Grundstein für Gerd-Vogt-Sportpark gelegt

Kommentare