+
Taucher kämpften sich vor, konnten aber unter Wasser immerhin acht Meter Sicht melden.

Unfall auf dem Weiher mit vier Vermissten

Großübung zur Wasserrettung im Thenner See

Gespenstische Nachtszenen am Thenner See: Scheinwerfer, Motorengebrumm, Menschen, die durch die Dunkelheit laufen. Es war eine Großübung zur Wasserrettung.

Thenn – Gespenstische Nachtszenen am Thenner See: Scheinwerfer, Motorengebrumm, Menschen, die durch die Dunkelheit laufen. Es war eine Großübung zur Wasserrettung, organisiert von der DLRG Wartenberg. Teilgenommen haben auch die Ortsgruppen Erding und München-Mitte, Letztere allein mit drei Fahrzeugen. Die Feuerwehr Wartenberg war mit zwei Fahrzeugen vertreten. Dazu kam die Johanniter Unfallhilfe. Angenommen wurde ein Unfall auf dem Wasser mit vier vermissten Personen. Der Aufwand war riesig: Alle Rettungskräfte hatten ihre Boote im Einsatz. Taucher kämpften sich vor, konnten aber unter Wasser immerhin acht Meter Sicht melden. Realistisch war auch die Art der Alarmübermittlung: Die erste Quelle war eine aufgeregte Mitteilerin, die auch nicht so genau Bescheid wusste. 

Klaus Kuhn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erdings erster Unverpacktladen: Lela Lose eröffnet
Erding hat seinen ersten Unverpacktladen. Am Donnerstag hat „Lela Lose“ an der Freisinger Straße eröffnet. Und die Auswahl ist groß.
Erdings erster Unverpacktladen: Lela Lose eröffnet
Fraunberger Haushalt: Das Kinderhaus ist der dickste Brocken
Fast 15 Millionen Euro umfasst der Haushaltsplan der Gemeinde Fraunberg fürs kommende Jahr, den der Gemeinderat in seiner Sitzung einstimmig verabschiedet hat. Dabei …
Fraunberger Haushalt: Das Kinderhaus ist der dickste Brocken
Geistiger Brechdurchfall im Netz - ein Kommentar
Soziale Netzwerke - wirklich? Der Ton auf Facebook & Co ist teils entsetzlich und entwürdigend. Das zeigt unter anderem die Dabatte um Christkindlmarkt und …
Geistiger Brechdurchfall im Netz - ein Kommentar
Hilfe fürs Wunschmobil
4000 Euro fürs Herzenswunschmobil: Das Team des Kinderwarenbasars Walpertskirchen hat diese beachtliche Summe ans BRK Erding übergeben.
Hilfe fürs Wunschmobil

Kommentare