+
Die fleißigen Helferinnen des Wörther Jubiläumsflohmarktes freuen sich über die großartige Resonanz auf ihren Markt.

Pfarrheim Wörth

Erfolgreicher Jubiläums-Flohmarkt

 Wörth – Großartiges Ergebnis des Wörther Jubiläums-Flohmarkts: Es werden je 450 Euro an Licht in die Herzen und Junge Herzen Bayern gespendet.

Jubiläum im Wörther Pfarrheim: Der 15. Flohmarkt für Spielwaren und Wintersportartikel für Kinder und Jugendliche in Wörth war ein großer Erfolg. Wie immer wurden die Waren auf Kommission verkauft und 15 Prozent von allen Verkäufen einbehalten. Diesen Betrag sowie den Erlös aus dem Kuchen- und Kaffeeverkauf erhalten soziale Einrichtungen.

„Heuer können wir eine der größten Spenden weitergeben, die wir in den vergangenen 15 Jahren erlöst haben“, freuen sich die Organisatorinnen und Helferinnen. So gehen jeweile 450 Euro ans Leserhilfswerk Licht in die Herzen des Erdinger/Dorfener Anzeiger und an den Verein Junge Herzen Bayern, der sich um Familien herzkranker Kinder und Jugendlicher im Freistaat kümmert.

Das Flohmarktteam bedankt sich beim Kinderchor Wörth und Georg Klinger für die musikalische Gestaltung des Nachmittags sowie bei allen Helfern und den vielen Kuchenbäckerinnen.  

red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Sie hatten sich vermeintliche sichere Verstecke für ihr Diebesgut ausgedacht. Doch auch mit ihrer Unterhosen-Masche waren ein 14-Jähriger und sein elfjähriger Freund …
Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
„Die Masskrüge hoch“, schallte es am Donnerstagabend in der Dorfener Festhalle, denn auf der Bühne wurde der Bierkönig 2017 gesucht.
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten
Die Behindertenhilfe der Barmherzigen Brüder wird sich neu strukturieren, um auf verändernde Situationen zu reagieren. Geschaffen wird eine Gesamtleitung für die vier …
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten
Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September
Die Erdgasbauarbeiten von Energienetze Bayern gehen in Buch am Buchrain im Spätsommer weiter. Die Straßen Schmiedberg und Pfarranger werden die nächsten Bereiche, die …
Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September

Kommentare