+
Geglückte Verhandlungen und eine großzügige Auslöse: Die Wiflinger brachten den gestohlenen Maibaum nach Hofsingelding zurück.

Hofsingeldinger Maibaum 

23 Goaßmaß und mehr: Auslöse geglückt

Hofsingelding – 200 Liter Bier, pro Person zwei Essen für insgesamt 40 Leute und gemäß der Maibaumlänge 23 Goaßmaß: Das war die Auslöse für den Hofsingeldinger Maibaum, den die Wiflinger gestohlen hatten (wir berichteten). Am frühen Mittwochabend ist das Prachtstangerl nun zurückgegeben worden.

Für Wifling hatten Martin Reiser, Flo Gneißl und Andi Brummer die Verhandlungen mit der Hofsingeldinger Abordnung bestehend aus Wolfram Moltke, Daniel Hailer und Claudia Reupold geführt. Die Wiflinger Diebe bedankten sich für die großzügige Auslöse sowie bei der Metzgerei Holzer, der Bäckerei Schauer und dem Getränkehandel Stimmer, die zur Maibaumaktion kräftigende Naturalien spendiert hatten. „Auf unsere Geschäftsleute ist Verlass“, freute sich Hermann Gneißl.

Andi Brummer und Sepp Knauer brachten den Stamm sicher nach Hofsingelding zurück. Den dafür nötigen Bulldog steuerte Martin Deutinger bei. Und noch ein Helfer sei namentlich genannt: Robert Seidl, der am Nachläufer mitgebaut hat. Die Rückgabe wurde in geselliger Runde und Eintracht gefeiert.

Insgeheim dürften die Wiflinger ganz froh gewesen sein, den Baum wieder los zu sein. Denn als der Stamm bei ihnen in einem Bauernhof zwischengelagert war, wurden nachts viele begehrliche Blicke auf die potenzielle Beute geworfen. Jetzt müssen ihn die Hofsingeldinger wieder selbst bewachen.

vev

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Starke Stimme für Kriminalitätsopfer
Raub, Überfall, sexueller Missbrauch, Mord: Verbrechen gibt es auch im Landkreis. Im Fokus stehen meist die Täter. Um die Opfer kümmert sich der Weiße Ring – nicht nur …
Starke Stimme für Kriminalitätsopfer
„Bedenkenlos genießen“
„In Erding ist die Versorgung mit hochwertigem Trinkwasser langfristig gesichert. Man kann es bedenkenlos genießen.“ Dies versichert Christopher Ruthner, Geschäftsführer …
„Bedenkenlos genießen“
Sportlerwahl: Über 3500 Leserhaben abgestimmt
Das Wahljahr 2017 beginnt mit der allerschönsten Abstimmung: Unsere Leserinnen und Leser haben die Sportlerin und den Sportler sowie die Mannschaft des Jahres gekürt.
Sportlerwahl: Über 3500 Leserhaben abgestimmt
So viele Mitglieder wie noch nie
Besonders stolz auf die Jugendarbeit ist die Feuerwehr Moosinning. Diese will auch der neue Vorsitzende Robert Scharlach, der das Amt bei der Jahreshauptversammlung von …
So viele Mitglieder wie noch nie

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare