+
In Hörlkofen werden eine Gas- und eine Wasserleitung erneuert. Das behindert den Verkehr für mehrere Wochen.

Nadelöhr Hörlkofen

Bauarbeiten: Zwei Straßen gesperrt

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Autofahrer müssen sich in Hörlkofen für mehrere Wochen auf Behinderungen und Umleitungen einstellen. Grund ist das Verlegen einer Gas- und einer Wasserleitung.

Hörlkofen - Ab Montag wird die Kreisstraße ED 4 im Bereich Hörlkofen bis zum 23. April voll gesperrt. Für die Staatsstraße 2331 auf Höhe der Einmündung Bahnhofstraße gilt eine Teilsperre. Das Landratsamt teilt mit, dass der erste Bauabschnitt bis 9. April dauern werde. In dieser Phase kommt es zur Vollsperrung der ED 4 im Einmündungsbereich der Bahnhofstraße sowie zur Vollsperrung der Römerstraße und zur halbseitigen Sperrung der Ortsdurchfahrt Hörlkofen mit Ampelregelung. Die zweite Bauphase beginnt am 10. April und dauert bis 23. April. Die Vollsperre der ED 4/Bahnhofstraße entfällt ab diesem Zeitpunkt, die Vollsperre der Römerstraße und die halbseitige Abriegelung der Ortsdurchfahrt Hörlkofen bleiben bestehen. Die Umleitung erfolgt über Walpertskirchen. Der Bahnhof bleibt erreichbar.  ham

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare