Lkw und Auto in Wörth gestohlen – Versuch in Erding

Autodiebe schlagen zu

  • schließen

Gleich drei Autodiebstähle bzw. -versuche beschäftigen die Erdinger Polizei. Die Täter waren ganz schön dreist.

Wörth/Erding - Vom Hof einer Werkstatt in Wörth ist am Freitagnachmittag ein Lastwagen gestohlen worden. Laut Polizei bemächtigte sich der Dieb des Schlüssels, der sich in der Fahrerkabine befand. Weit kam der Täter nicht: Im angrenzenden Wald kam der Lkw von der Fahrbahn ab und rammte mehrere Bäume. Der Dieb flüchtete zu Fuß. Von dem Gelände verschwanden zudem ein Nissan Micra sowie die Kennzeichen eines weiteren Fahrzeugs.

Vor dem Sportgeschäft in Erding-West scheiterte in der Nacht auf Samstag der Diebstahl eines VW Golf. Der Täter hatte die Wegfahrsperre deaktiviert, der Wagen rollte los. Aus dem Inneren verschwand ein Handy. Hinweise unter Tel. (0 81 22) 96 80 an die Polizei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dorfen packt den Weihnachtsschmuck aus
In Dorfen ist heute die Advents- und Weihnachtszeit eingeläutet worden. Mittels Schwertransporter wurde am Morgen eine zehn Meter hohe Tanne zum Marienplatz gebracht und …
Dorfen packt den Weihnachtsschmuck aus
Nach anonymem Tipp sucht Kripo Schrebergarten ab - liegt hier die Leiche von Monika Liebl? 
Die Kripo sucht in Erding nahe München am Dienstag einen Schrebergarten ab. Es geht um eine Frau, die seit 2007 vermisst wird. Ein anonymer Tippgeber nannte Details.
Nach anonymem Tipp sucht Kripo Schrebergarten ab - liegt hier die Leiche von Monika Liebl? 
Mehr Schutzpolizei auf Kosten der Kripo?
Der Bund Deutscher Kriminalbeamter kritisiert eine Stellen-Schieflage zwischen Schutzpolizei und Kripo. 
Mehr Schutzpolizei auf Kosten der Kripo?
Seeholzer zum Stadtpark-Spielplatz: „Eine Riesenschau“
Harry Seeholzer kam in der Versammlung von Erding Jetzt fast schon ins Schwärmen, was die Neugestaltung des Stadtparks angeht.
Seeholzer zum Stadtpark-Spielplatz: „Eine Riesenschau“

Kommentare