+
Der Sittenstrolch belästige in einer S-Bahn von Erding nach München zwei junge Frauen aus dem Landkreis Ebersberg.

In der S-Bahn Richtung München

Exhibitionist entblößt sich vor jungen Frauen

  • schließen

Die Bundespolizei fahndet nach einem jungen Mann, der sich am Donnerstagnachmittag in der S-Bahn vor zwei jungen Frauen entblößt hat. Zwischen St. Kolomann und Markt Schwaben onanierte er in aller Öffentlichkeit.

Erding - Gegen 16:20 Uhr saßen nach Angaben von Bahnpolizeisprecher Wolfgang Hauner zwei junge Frauen in einer Richtung München verkehrenden S-Bahn. Auf den Klappsitzen am Ende Anfang des Zuges setzte sich ihnen ein etwa 25-jähriger Mann gegenüber. Unvermittelt begann er - unter stetem Blickkontakt - zwischen St. Koloman und Markt Schwaben an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Die beiden, eine 17-Jährige aus Markt Schwaben und eine 18-Jährige aus Poing, informierten über die Zugsprechanlage den Triebfahrzeugführer. 

Als alarmierte Bundespolizisten die S-Bahn in Riem absuchten, war der Mann bereits ausgestiegen. Da auch die beiden jungen Frauen die S-Bahn bereits in Poing verlassen haben, könnte der Unbekannte an den Folge-Haltepunkten in Grub, Heimstetten oder Feldkirchen ausgestiegen sein. Gesucht wird nach einem ca. 25 Jahre alten hellhäutigen Mann mit braunen Haaren und Dreitagebart. Er trug eine Brille mit schwarzem Gestell sowie ein dunkles Sweatshirt und wird als hager beschrieben. Dabei hatte er einen beigen bzw. cremefarbenen Stoffbeutel mit schwarzer Aufschrift. Sachdienliche Hinweise bitte unter 089/515550-111 an die Bundespolizeiinspektion München.

Bei einem anderen schrecklichen Vorfall öffnete ein Mann in Braunschweig seine Hose vor kleinen Kindern und stellte auch noch eine absurde Frage, wie nordbuzz.de berichtet.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nachbarschaftshilfe Fraunberg: Vereinsgründerin zieht sich zurück
Kräftig umgekrempelt wurde der Vorstand der Fraunberger Nachbarschaftshilfe JAa!. An der Spitze steht aber weiterhin Dagmar von Fraunberg. Ihre neue Stellvertreterin ist …
Nachbarschaftshilfe Fraunberg: Vereinsgründerin zieht sich zurück
Wählergruppe Neufinsing will weiter im Gemeinderat mitreden
Im Wirtshaus und in den Sozialen Medien macht die Wählergruppe Neufinsing Wahlkampf.  Herz und Sachverstand wollen Michael Suhre und seine Mitstreiter im Gemeinderat …
Wählergruppe Neufinsing will weiter im Gemeinderat mitreden
„Ihr seid jetzt gefragte Fachkräfte“: 181 Absolventen an der Erdinger Berufsschule
Für 181 junge Leute ist die Berufsschulzeit zu Ende. Sie wurden in 16 Berufen ausgebildet.
„Ihr seid jetzt gefragte Fachkräfte“: 181 Absolventen an der Erdinger Berufsschule
Musik als Mittlerin beim Zwiegespräch mit Gott: Klettham weiht restaurierte Orgel
Zwei Orgeln sorgen jetzt in der Kirche St. Vinzenz für einen beeindruckenden, raumfüllenden Stereo-Effekt. Am Sonntag fand die Weihe der restaurierten Staller-Orgel mit …
Musik als Mittlerin beim Zwiegespräch mit Gott: Klettham weiht restaurierte Orgel

Kommentare