+
Die Unfallfahrzeuge: das Motorrad der jungen Frau und der Opel aus Schleswig (ganz links).

Staatsstrasse Erding - Forstern

Motorrad kracht in Autoheck: Junge Frau verletzt

  • schließen

Hörlkofen - Mittelschwere Verletzungen erlitten hat am Freitagnachmittag eine junge Motorradfahrerin auf der Kreisstraße 2331 unweit von Hörlkofen

Zu spät auf das bremsende Auto vor ihr reagiert hat eine junge Motorradfahrerin am Freitag auf der Staatsstraße 2331 Erding–Forstern. Die Folge: ein Auffahrunfall. Ersten Erkenntnissen zufolge war die junge Frau aus dem Kreis Erding mit ihrer Kawasaki gegen 13.30 Uhr von Erding in Richtung A 94 unterwegs. Zwischen Wolfswinkel und Fendsbach verlangsamte ein Opel Astra aus Schleswig das Tempo. Beim Aufprall verletzte sich die Motorradfahrerin mittelschwer. Ein zweites Motorrad konnte rechtzeitig bremsen. Im Einsatz waren das BRK Markt Schwaben, der Notarzt aus Erding und die Feuerwehr Hörlkofen. Sie band auslaufende Stoffe und sperrte die Straße vorübergehend. An gleicher Stelle war im Frühjahr ein tödlicher Frontalzusammenstoß passiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ausgebrannter Bus als Leinwand
Ein echter Mr. Woodland ziert den Übungsbus der Feuerwehr Forstern im dortigen Gewerbegebiet.
Ausgebrannter Bus als Leinwand
Feneberg – eine hervorragende Chance für die Altstadt
Dass mit Feneberg endlich wieder ein Lebensmittler in die Erdinger Altstadt kommt, ist  eine sehr gute Nachricht. Ob es die viel beschworene Erfolgsgeschichte wird, …
Feneberg – eine hervorragende Chance für die Altstadt
Feneberg zieht in die Lange Zeile
Erding - Da ist Max Gotz ein Coup gelungen: Der Erdinger Oberbürgermeister ist Eigentümer des Hauses an der Langen Zeile 22, in dem bis vor kurzem C&A ein Kindergeschäft …
Feneberg zieht in die Lange Zeile
Internet-Account gehackt
Internet-Betrug in Erding: Das gewerblich genutzte Internetkonto einer 36-Jährigen ist am Donnerstag von einem unbekannten Täter gehackt worden.
Internet-Account gehackt

Kommentare