Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen

Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen
Komplett blockiert war die Brücke nach der Havarie der Zugmaschine. Auch das Geländer wurde beschädigt. Foto: Herkner

Zugmaschine rammt Brückengeländer und kippt um: Fahrer (28) schwer verletzt

Niederding - Erneut schwerer Unfall im Landkreis Erding. In der Nacht auf Freitag ist auf der Kanalbrücke in Niederding die Zugmaschine eines Sattelschleppers umgestürzt.

Lkw-Unfall in Niederding

Der Fahrer (28) wurde dabei im Fußbereich eingeklemmt und schwer verletzt. Polizeiangaben zufolge musste der Trucker kurz vor 3 Uhr einem Auto ausweichen. Dabei kam er so weit nach rechts, dass das tonnenschwere Gefährt ins Brückengeländer krachte und dann zur Seite kippte. Im Einsatz waren neben Polizei und Rettungsdienst die Feuerwehren Niederding, Oberding und Schwaig. Die Bergung dauerte bis 8 Uhr. Der Schaden beträgt rund 100 000 Euro. Auf den Pkw liegen keine Hinweise vor. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (0 81 22) 96 80 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

(ham)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten
Der CSU-Ortsverband Finsing hat einen neuen Chef. Frank Paschke ist zurückgetreten.
CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten
Walzertanzen in der Apotheke
Klingt komisch, ist es aber nicht: In der Parkapotheke in Dorfen kann man Walzer tanzen. Apotheker Jens Krautscheid setzt auf den Apotheken-Walzer als Mittel zur Wahrung …
Walzertanzen in der Apotheke
Karotten weisen den Weg zum Klimaschutz
Das Bild ist anschaulich: Man hält einem Esel eine Karotte vor die Nase. Dadurch wird er motiviert, sich zu bewegen. Neudeutsch nennt man das „Carrotmob“ – ein solcher …
Karotten weisen den Weg zum Klimaschutz
Viele Jäger wollen Nachtsichtgeräte
Nach den Fällen von Afrikanischer Schweinepest in Belgien breitet sich auch im Landkreis die Angst vor der Tierseuche weiter aus. Während der Kreisjagdverband auf …
Viele Jäger wollen Nachtsichtgeräte

Kommentare