Unfall

Zwei Audis auf Kollisionskurs

St. Wolfgang – Zwei Männer wurden bei einem Unfall am Freitag in St. Wolfgang leicht verletzt.

Laut Polizei fuhr ein 32-Jähriger aus Fraunberg gegen 15 Uhr auf der B 15 von Haag in Richtung Ortsmitte von St. Wolfgang. Kurz nach der Abzweigung in die Römerstraße geriet sein Audi A 3 aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Ein 45-jähriger aus Landshut fuhr dem Fraunberger entgegen und konnte mit seinem Audi A4 nicht mehr ausweichen. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge auf den Gehweg geschleudert. Die Autos wurden stark beschädigt. Insgesamt wird der Schaden auf rund 30 000 Euro geschätzt.

Der 32-Jährige wurde ins Klinikum Erding gebracht. Die örtliche Feuerwehr war mit zehn Einsatzkräften vor Ort, darunter auch die First Responder.  red

Zeugenaussagen

bei der Polizeiinspektion Dorfen unter Tel. (0 80 81) 9305-0.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei diesen Leistungen platzt der Schulleiter vor Stolz
„Wer friert uns diesen Moment ein? Besser kann es nicht sein!“ Mit Andreas Bouranis Nummer-eins-Hit „Auf uns“ begannen die Absolventen der Herzog-Tassilo-Realschule …
Bei diesen Leistungen platzt der Schulleiter vor Stolz
ZDF dreht dritten Fall der Krimireihe „Schwarzach 23“ in Finsing
Derzeit wird in München und Umgebung der dritte Film der ZDF-Krimireihe „Schwarzach 23“ gedreht. Das Filmteam ist auch in der Gemeinde Finsing unterwegs.
ZDF dreht dritten Fall der Krimireihe „Schwarzach 23“ in Finsing
Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr
Auf der Bahnstrecke München - Mühldorf hat sich in der Nacht auf Samstag ein schwerer Bahnunfall ereignet. Ein Mann wurde kurz vor 1 Uhr auf Höhe des Bahnübergangs …
Bahnunfall bei Dorfen: Mann schwebt in Lebensgefahr
Metzgerei Wintermayr schließt
Nach fast 40-jähriger Geschäftstätigkeit in Forstern schließt die Metzgerei Wintermayr zum Monatsende. Immer weniger Kunden, immer mehr Bürokratie und keine Nachfolger: …
Metzgerei Wintermayr schließt

Kommentare