Zwei schwere Fahrradunfälle

Dreijähriger gerät mit Fuß in Speichen

  • schließen

Langenpreising/Berglern - Zwei schwere Unfälle mit Radfahrern haben sich am Mittwoch im nördlichen Landkreis ereignet. Unter den Verletzten ist ein Kleinkind.

Anton Altmann von der Erdinger Polizei berichtet von einem Dreijährigen, der am frühen Abend in Langenpreising auf dem Gepäckträger seiner Mutter (24) saß. Plötzlich geriet ein Fuß des Buben in die Speichen des nicht gesicherten Hinterrads. Der Kleine erlitt einen offenen Bruch. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Münchner Klinik.

Auf der Kanalstraße in Berglern erfasste gegen Mittag ein Auto beim Abbiegen eine Radlerin (69). Sie stürzte auf den Asphalt. Dabei brach sie sich das Becken und erlitt eine Platzwunde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausgebrannter Bus als Leinwand
Ein echter Mr. Woodland ziert den Übungsbus der Feuerwehr Forstern im dortigen Gewerbegebiet.
Ausgebrannter Bus als Leinwand
Feneberg – eine hervorragende Chance für die Altstadt
Dass mit Feneberg endlich wieder ein Lebensmittler in die Erdinger Altstadt kommt, ist  eine sehr gute Nachricht. Ob es die viel beschworene Erfolgsgeschichte wird, …
Feneberg – eine hervorragende Chance für die Altstadt
Feneberg zieht in die Lange Zeile
Erding - Da ist Max Gotz ein Coup gelungen: Der Erdinger Oberbürgermeister ist Eigentümer des Hauses an der Langen Zeile 22, in dem bis vor kurzem C&A ein Kindergeschäft …
Feneberg zieht in die Lange Zeile
Internet-Account gehackt
Internet-Betrug in Erding: Das gewerblich genutzte Internetkonto einer 36-Jährigen ist am Donnerstag von einem unbekannten Täter gehackt worden.
Internet-Account gehackt

Kommentare