Tolle Auszeichnungen erhielt die Wirtsfamilie Silbernagl. Dazu gratulierten Bürgermeister Jakob Schwimmer (r.) und Veranstalter Hans Jürgen Hautmann (l.). Foto: Weingartner

Zwei Stockerlplätze für Wirtsfamilie Silbernagl

St. Wolfgang - Top Qualität und Leistung zahlen sich aus: Die Wirtsfamilie Silbernagl aus St. Wolfgang darf sich über eine weitere Gastro-Auszeichnung für ihr Gasthaus „Zum Schex“ freuen.

Bei dem Gastronomiepreis Oberbayern 2009 wurden Anton und Anita Silbernagl mit besten Beurteilungen ausgezeichnet. Der Veranstalter des Wettbewerbs, Hans Jürgen Hautmann von HJH-Marketing, überreichte im Rahmen einer Feierstunde mit Geschäftsfreunden und Stammgästen die Urkunden. Silbernagl erreichte den ersten Platz durch „besondere Qualität und Gastfreundschaft in der Kategorie Gasthaus mit eigener Metzgerei“ und den Dritten Platz für „Bayerische Küche ursprünglich“. Über 180 Teilnehmer wurden in 25 Kategorien bewertet.

Das besondere am „Gastronomiepreis“ ist, dass die Tester keine Profis, sondern ganz normale Gäste und auch Familien sind. So ein traditionelles bayerisches Wirtshaus wie den „Schex“, das eine hochwertige bayerische Küche pflege, finde man nicht mehr überall, lobte Hautmann. (prä)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Bike-Park wird umgebaut
Radsportverein Solidarität Wartenberg zieht zufrieden Bilanz.
Der Bike-Park wird umgebaut
Nach 5:0-Führung zittert sich Gebensbach zum 6:5-Sieg
Nach 30 Minuten führte der ESV Gebensbach 5:0 gegen den EV Berchtesgaden. Dann wurde es doch noch dramatisch, und am Ende der 60 Minuten sprang ein 6:5-Zittersieg (3:0, …
Nach 5:0-Führung zittert sich Gebensbach zum 6:5-Sieg
Uhr am Stadtturm steht still - Erdinger rätseln - Das steckt dahinter
In Erding scheint die Zeit stehen geblieben zu sein: Seit bald einer Woche stehen die Zeiger auf den vier Uhren am Stadtturm still.
Uhr am Stadtturm steht still - Erdinger rätseln - Das steckt dahinter
Bürgermeister fordern Millionen-Einsparung
Die Gemeinden wehren sich weiter gegen den 204-Millionen-Etat des Landkreises. In der zweiten Runde der Haushaltsberatungen am Montag im Bauausschuss des Kreistags …
Bürgermeister fordern Millionen-Einsparung

Kommentare