Einen brennenden Dachstuhl einer Garage mussten drei Feuerwehren am Mittag des Neujahrstags in Haselbach bei Bockhorn löschen. Symbolbild: ham

Zwei Verletzte bei Dachstuhlbrand

Haselbach bei Bockhorn - Großeinsatz für die Feuerwehren Bockhorn, Grünbach und Eschlbach, Polizei und Rettungsdienst am Neujahrstag.

Gegen 13 Uhr wurde von einem Wohnhaus in Haselbach (Gemeinde Bockhorn) zunächst der Brand eines Holzstapels gemeldet. Alsbald stand der Dachstuhl der benachbarten Garage in Flammen, auch das Wohnhaus wurde beschädigt. Zwei Betroffene mussten mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus Erding eingeliefert werden. Erst nach 45 Minuten hieß es „Feuer aus“. Die Ursachenermittlung übernimmt der Kriminaldauerdienst der Kripo Erding, da es derzeit keine Hinweise gibt. Verspätetes Feuerwerk war es dem Vernehmen nach nicht. Der Schaden beträgt mehrere 1000 Euro.

(ham)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdings erster Unverpacktladen: Lela Lose eröffnet
Erding hat seinen ersten Unverpacktladen. Am Donnerstag hat „Lela Lose“ an der Freisinger Straße eröffnet. Und die Auswahl ist groß.
Erdings erster Unverpacktladen: Lela Lose eröffnet
Fraunberger Haushalt: Das Kinderhaus ist der dickste Brocken
Fast 15 Millionen Euro umfasst der Haushaltsplan der Gemeinde Fraunberg fürs kommende Jahr, den der Gemeinderat in seiner Sitzung einstimmig verabschiedet hat. Dabei …
Fraunberger Haushalt: Das Kinderhaus ist der dickste Brocken
Geistiger Brechdurchfall im Netz - ein Kommentar
Soziale Netzwerke - wirklich? Der Ton auf Facebook & Co ist teils entsetzlich und entwürdigend. Das zeigt unter anderem die Dabatte um Christkindlmarkt und …
Geistiger Brechdurchfall im Netz - ein Kommentar
Hilfe fürs Wunschmobil
4000 Euro fürs Herzenswunschmobil: Das Team des Kinderwarenbasars Walpertskirchen hat diese beachtliche Summe ans BRK Erding übergeben.
Hilfe fürs Wunschmobil

Kommentare