Von Autofahrerin glatt übersehen

Biker am Flughafen schwer verletzt

  • schließen

Die Motorradsaison ist erst ein paar Tage alt, da gibt es bereits den ersten schweren Unfall mit einem Biker zu vermelden.

Flughafen - Dem 56-Jährigen, der mit einer BMW F 800 unterwegs war, ist kein Vorwurf zu machen. Er war am Nachmittag des Ostermontags von einer 41 Jahre alten Autofahrerin aus München übersehen worden. Der Motorradfahrer erlitt schwerste Verletzungen und kam ins Klinikum Freising.

Zum Hergang berichtet Christian Maier aus der Einsatzzentrale der Flughafenpolizei, dass der Motorradfahrer gegen 14.30 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der Terminalstraße-West unterwegs gewesen sei. Die Autofahrerin wollte mit ihrem BMW von der westlichen auf die mittlere Terminalstraße und übersah dabei das Motorrad. Der 56-Jährige prallte mit seiner Maschine in die linke Front des BMW. Er wurde über die Motorhaube geschleudert und blieb auf der Straße liegen. Die Verursacherin erlitt einen Schock. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit 10 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit Cabrio-Neuwagen vom Sixt: Auf der Suche nach einem Rowdy
Richtig teuer war ein Unfall, der sich am Mittwochvormittag im Parkhaus des Autovermieters Sixt am Flughafen ereignet hat.
Unfall mit Cabrio-Neuwagen vom Sixt: Auf der Suche nach einem Rowdy
Auf der Flucht vor Erdogan: Zwei türkische Familien bitten am Flughafen um Asyl
Am Dienstag gab es am Münchner Flughafen zwei Asylgesuche von türkischen Familien zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Die Geschichten weisen Parallelen auf. 
Auf der Flucht vor Erdogan: Zwei türkische Familien bitten am Flughafen um Asyl
Von Beruf Dieb: Rumäne in Haft
Einen Serientäter hat die Bundespolizei am Flughafen schachmatt gesetzt. So schnell wird er nicht wieder in Freiheit kommen.
Von Beruf Dieb: Rumäne in Haft
Bombendrohung am Münchner Flughafen löst Großeinsatz aus
Eine Bombendrohung hat am Montagabend am Flughafen München einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Rund 150 Beamte der Landes- und der Bundespolizei, darunter ein …
Bombendrohung am Münchner Flughafen löst Großeinsatz aus

Kommentare