1 von 13
Was für ein Timing: 36 Stunden nach der über sechsstündigen Rekordsendung „Schlag den Raab“ stellte der Erdinger Weißbräu acht Kandidaten vor, die es demnächst mit dem Pro-7-Star Stefan Raab aufnehmen wollen.
2 von 13
Was für ein Timing: 36 Stunden nach der über sechsstündigen Rekordsendung „Schlag den Raab“ stellte der Erdinger Weißbräu acht Kandidaten vor, die es demnächst mit dem Pro-7-Star Stefan Raab aufnehmen wollen.
3 von 13
Was für ein Timing: 36 Stunden nach der über sechsstündigen Rekordsendung „Schlag den Raab“ stellte der Erdinger Weißbräu acht Kandidaten vor, die es demnächst mit dem Pro-7-Star Stefan Raab aufnehmen wollen.
4 von 13
Was für ein Timing: 36 Stunden nach der über sechsstündigen Rekordsendung „Schlag den Raab“ stellte der Erdinger Weißbräu acht Kandidaten vor, die es demnächst mit dem Pro-7-Star Stefan Raab aufnehmen wollen.
5 von 13
Was für ein Timing: 36 Stunden nach der über sechsstündigen Rekordsendung „Schlag den Raab“ stellte der Erdinger Weißbräu acht Kandidaten vor, die es demnächst mit dem Pro-7-Star Stefan Raab aufnehmen wollen.
6 von 13
Was für ein Timing: 36 Stunden nach der über sechsstündigen Rekordsendung „Schlag den Raab“ stellte der Erdinger Weißbräu acht Kandidaten vor, die es demnächst mit dem Pro-7-Star Stefan Raab aufnehmen wollen.
7 von 13
Was für ein Timing: 36 Stunden nach der über sechsstündigen Rekordsendung „Schlag den Raab“ stellte der Erdinger Weißbräu acht Kandidaten vor, die es demnächst mit dem Pro-7-Star Stefan Raab aufnehmen wollen.
8 von 13
Was für ein Timing: 36 Stunden nach der über sechsstündigen Rekordsendung „Schlag den Raab“ stellte der Erdinger Weißbräu acht Kandidaten vor, die es demnächst mit dem Pro-7-Star Stefan Raab aufnehmen wollen.

Bilder: Mit Erdinger Alkoholfrei Stefan Raab bezwingen

Flughafen/Erding - Was für ein Timing: 36 Stunden nach der über sechsstündigen Rekordsendung „Schlag den Raab“ stellte der Erdinger Weißbräu acht Kandidaten vor, die es demnächst mit dem Pro-7-Star Stefan Raab aufnehmen wollen.

Was für ein Timing: 36 Stunden nach der über sechsstündigen Rekordsendung „Schlag den Raab“ stellte der Erdinger Weißbräu acht Kandidaten vor, die es demnächst mit dem Pro-7-Star Stefan Raab aufnehmen wollen.

Auch interessant

Kommentare