Flughafen München Airbus A350
1 von 10
Am Mittwoch landete der neue Langstreckenjet am Flughafen München. Er kam direkt aus der Airbus-Werft Toulouse und bildet nur die Vorhut einer ganzen Flotte.
Flughafen München Airbus A350
2 von 10
Am Mittwoch landete der neue Langstreckenjet am Flughafen München. Er kam direkt aus der Airbus-Werft Toulouse und bildet nur die Vorhut einer ganzen Flotte.
Flughafen München Airbus A350
3 von 10
Am Mittwoch landete der neue Langstreckenjet am Flughafen München. Er kam direkt aus der Airbus-Werft Toulouse und bildet nur die Vorhut einer ganzen Flotte.
Flughafen München Airbus A350
4 von 10
Am Mittwoch landete der neue Langstreckenjet am Flughafen München. Er kam direkt aus der Airbus-Werft Toulouse und bildet nur die Vorhut einer ganzen Flotte.
Flughafen München Airbus A350
5 von 10
Am Mittwoch landete der neue Langstreckenjet am Flughafen München. Er kam direkt aus der Airbus-Werft Toulouse und bildet nur die Vorhut einer ganzen Flotte.
Flughafen München Airbus A350
6 von 10
Am Mittwoch landete der neue Langstreckenjet am Flughafen München. Er kam direkt aus der Airbus-Werft Toulouse und bildet nur die Vorhut einer ganzen Flotte.
Flughafen München Airbus A350
7 von 10
Am Mittwoch landete der neue Langstreckenjet am Flughafen München. Er kam direkt aus der Airbus-Werft Toulouse und bildet nur die Vorhut einer ganzen Flotte.
Flughafen München Airbus A350
8 von 10
Am Mittwoch landete der neue Langstreckenjet am Flughafen München. Er kam direkt aus der Airbus-Werft Toulouse und bildet nur die Vorhut einer ganzen Flotte.

Historischer Akt

Die Bilder: Lufthansa überführt erste Airbus A 350 

München - Am Mittwoch landete der neue Langstreckenjet am Flughafen München. Er kam direkt aus der Airbus-Werft Toulouse und bildet nur die Vorhut einer ganzen Flotte.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.