Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar

Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar

Flughafen

14 Einsätze wegen Waffen im Gepäck

  • schließen

Gleich 14 Mal musste die Polizeiinspektion Flughafen am Wochenende wegen Waffen im Gepäck ausrücken.

Arbeitsreiches Wochenende für die Beamten der Polizeiinspektion Flughafen: 14 Mal mussten sie ausrücken, weil Passagiere mit nicht erlaubten Gegenständen zu den Sicherheitskontrollen erschienen waren. Harald Lindacher von der PI Flughafen München berichtet, dass man eine Stahlrute, einen Wurfstern, elf Einhandmesser und eine scharfe Patrone bei den Hand- und Reisegepäckkontrollen entdeckt hat. Gegen die Reisenden wurden Verfahren wegen Verstößen gegen das Waffengesetz eingeleitet. Die Gegenstände wurden aus dem Verkehr gezogen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flughafen München: SPD warnt vor Startbahn-Tricks
Die CSU müsse auch auf Bundes-Ebene eine Umwandlung des Flughafens in eine Aktiengesellschaft ausschließen, meint die SPD. Sonst drohe eine dritte Startbahn durch die …
Flughafen München: SPD warnt vor Startbahn-Tricks
Weltcupsiegerin als Bundespolizei-Praktikantin
Obacht, wenn Sie am Flughafen kontrolliert werden. In dieser Uniform steckt eine beinharte Kämpferin:
Weltcupsiegerin als Bundespolizei-Praktikantin
Mit einem Mausklick in den Himmel
Wie sauber ist die Luft über dem Flughafen? Auskunft darüber gibt ein neues Luftgüte-Monitoring, das rund um die Uhr aktuelle Daten liefert. „LuMo“ kann von jedem …
Mit einem Mausklick in den Himmel

Kommentare