+
(Beispielbild)

18-Jährige passt nicht auf

Fahranfängerin leicht verletzt

  • schließen

Eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 2000 Euro – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 10 Uhr auf den Flughafenzubringer ereignet hat.

Flughafen – Eine 18-jährige Fahranfängerin aus Erding steuert ihren VW Lupo laut Polizei kurz vor Erreichen des Flughafens aus Unachtsamkeit nach rechts aufs Bankett. In der Folge lenkte sie zu stark nach links und touchierte die Leitplanke auf der Gegenfahrbahn.

Durch den massiven Anstoß wurde der Wagen wieder auf die rechte Fahrbahnseite geschleudert. Dort blieb er stark deformiert liegen. Die Unfallverursacherin hatte Glück und wurde nur leicht verletzt. Die Flughafenfeuerwehr reinigte die Fahrbahn. Der Kleinwagen wurde abgeschleppt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus dem Urlaub in den Knast: Bei einem Fluggast klicken am Airport die Handschellen
Es ist dieser Moment, wenn zwei Wochen Erholung auf einen Schlag futsch sind. Dieses Gefühl kennt seit Dienstag auch ein 34-Jähriger aus München, der Weihnachten und den …
Aus dem Urlaub in den Knast: Bei einem Fluggast klicken am Airport die Handschellen
Fehlen Dokumente, ist der Passagier selbst schuld
Erding/Flughafen – Im Dickicht brasilianischer Vorschriften verfangen hat sich ein 17 Jahre alter Deutsch-Brasilianer.
Fehlen Dokumente, ist der Passagier selbst schuld
Versöhnung von Mobilität und Klimaschutz
Neue Konzepte für Mobilität, Sport- und Gesundheitskonzepte
Versöhnung von Mobilität und Klimaschutz
Frau landet mit Privatjet am Flughafen München - beim Aussteigen steht die Polizei schon bereit
Erst mal Schluss mit Luxus war am Montag für eine 25 Jahre alte Kroatin, die mit dem Privatjet am Münchner Flughafen eingeschwebt war. Die Bundespolizei hat sie …
Frau landet mit Privatjet am Flughafen München - beim Aussteigen steht die Polizei schon bereit

Kommentare