+
(Beispielbild)

18-Jährige passt nicht auf

Fahranfängerin leicht verletzt

  • schließen

Eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 2000 Euro – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 10 Uhr auf den Flughafenzubringer ereignet hat.

Flughafen – Eine 18-jährige Fahranfängerin aus Erding steuert ihren VW Lupo laut Polizei kurz vor Erreichen des Flughafens aus Unachtsamkeit nach rechts aufs Bankett. In der Folge lenkte sie zu stark nach links und touchierte die Leitplanke auf der Gegenfahrbahn.

Durch den massiven Anstoß wurde der Wagen wieder auf die rechte Fahrbahnseite geschleudert. Dort blieb er stark deformiert liegen. Die Unfallverursacherin hatte Glück und wurde nur leicht verletzt. Die Flughafenfeuerwehr reinigte die Fahrbahn. Der Kleinwagen wurde abgeschleppt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FMG bekommt Wohnungsbau-Chef
Flughafen - Das Umland bekommt am Flughafen einen neuen Ansprechpartner: Jochen Flinner wird Regionalbeauftragter. Vorgänger Rudolf Strehle besetzt das zusätzlich …
FMG bekommt Wohnungsbau-Chef
Alkoholsucht macht Berliner zum Serientäter
Diebstähle ziehen sich durch sein Leben wie ein roter Faden. Vermutlich über Wochen und Monate ist er am Flughafen München auf Beutezug gegangen. Nun musste er sich vor …
Alkoholsucht macht Berliner zum Serientäter
Auszeichnung für den Flughafen München
Vom Magazin Focus wurde der Flughafen München erneut als Deutschlands bester Ausbildungsbetrieb in der Branche Verkehr und Transport ausgezeichnet. 
Auszeichnung für den Flughafen München
Feiermeile und Luftfahrtschau
Partystimmung am Flughafen: Am 9. und 10. Juni finden nach dem großen Erfolg bei der 25-Jahr-Feier 2017 wieder die „Family & Music Days“ statt. Dabei ist Kultur ebenso …
Feiermeile und Luftfahrtschau

Kommentare