+
(Beispielbild)

18-Jährige passt nicht auf

Fahranfängerin leicht verletzt

  • schließen

Eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 2000 Euro – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 10 Uhr auf den Flughafenzubringer ereignet hat.

Flughafen – Eine 18-jährige Fahranfängerin aus Erding steuert ihren VW Lupo laut Polizei kurz vor Erreichen des Flughafens aus Unachtsamkeit nach rechts aufs Bankett. In der Folge lenkte sie zu stark nach links und touchierte die Leitplanke auf der Gegenfahrbahn.

Durch den massiven Anstoß wurde der Wagen wieder auf die rechte Fahrbahnseite geschleudert. Dort blieb er stark deformiert liegen. Die Unfallverursacherin hatte Glück und wurde nur leicht verletzt. Die Flughafenfeuerwehr reinigte die Fahrbahn. Der Kleinwagen wurde abgeschleppt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jessica Kroos ärgert sich am Flughafen München - und setzt Wut-Post ab
Jessica Kroos schreibt sich auf Instagram den Frust von der Seele. Ein Erlebnis am Flughafen München macht die Frau des ehemaligen FC-Bayern-Stars Toni Kroos sprachlos. 
Jessica Kroos ärgert sich am Flughafen München - und setzt Wut-Post ab
Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Ihren Flug verpasste ein Münchner Paar um ganze sieben Minuten. Nach einem Unfall schaffte es Judith Gimm nicht schnell genug zum Check-In am München Flughafen. Der …
Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
„Die dritte Startbahn ist nicht verhandelbar“
Wird der Erfolg der Grünen und Freien Wählern Einfluss auf die dritte Startbahn haben? Helga Stieglmeier möchte, dass das Projekt „jetzt endgültig beerdigt wird“.
„Die dritte Startbahn ist nicht verhandelbar“
Lufthansa-Flug aus München setzt Notruf ab - seltsamer Geruch im Cockpit
Schrecksekunde für die Crew eines Lufthansa-Fluges aus München: Wegen „elektrischen Geruchs“ im Cockpit setzt der Pilot vor Landung einen Notruf ab.
Lufthansa-Flug aus München setzt Notruf ab - seltsamer Geruch im Cockpit

Kommentare