Parkplatz-Shuttle am Flughafen

Busfahrer schlägt Fahrgast

  • schließen

Flughafen - Völlig daneben benommen hat sich in der Nacht auf Dienstag ein 28-jähriger Kleinbusfahrer aus Erding.

Der Dienstleister sollte nach Angaben der Flughafenpolizei vier Fahrgäste aus der Schweiz vom Terminal 1 zu ihrem im Osten des Flughafens geparkten Fahrzeug bringen. Da sich die vier jungen Frauen verspätet hatten, beschimpfte sie der Fahrer während der Fahrt aufs Übelste. Außerdem schlug er einer 28-Jährigen mit der Faust gegen die Schulter. Gegen ihn wird nun wegen Beleidigung und Körperverletzung ermittelt, so Sprecher Harald Lindacher.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener fliegt aus Flieger
Wer betrunken und aggressiv von einem Flug ausgeschlossen wird, hat keinen Anspruch auf Schadensersatz. Das gilt auch für den Partner, wenn er mit aussteigt. Dieses …
Betrunkener fliegt aus Flieger
Ebersbergerin haut nach Parkrempler ab
Einer aufmerksamen 32-Jährigen ist es zu verdanken, dass eine Unfallflucht am Sonntag rasch aufgeklärt werden konnte.
Ebersbergerin haut nach Parkrempler ab
Reihenweise Telefonsünder am Steuer
Die Flughafenpolizei hat ein Auge  auf Telefonierer am Steuer. Das Gesetz scheint für viele nicht zu gelten
Reihenweise Telefonsünder am Steuer

Kommentare