Flughafen

Riesenstau nach Unfall in Baustelle 

Am Montagmorgen ereignete sich ein Auffahrunfall auf der A 92.

In der A 92-Wanderbaustelle zwischen der Abzweigung zum Flughafen und der Anschlussstelle Freising-Mitte hat sich am Montag gegen 9 Uhr ein Auffahrunfall mit drei Autos und einem Lastwagen ereignet. Nachdem der erste Autofahrer in der einspurigen Kolonne der Baustelle verkehrsbedingt anhalten musste, konnten zwei nachfolgende Pkw zwar noch rechtzeitig bremsen, der folgende Lkw aber erwischte seinen Vordermann, einen 7er BMW, mit großer Wucht. Die Limousine wurde auf das Auto davor geschoben, und der wiederum auf den Wagen vor ihm. Schaden: rund 50 000 Euro, aber keine Verletzten. Für zwei Stunden war die A 92 komplett dicht. Es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau, der durch die Ableitung zum Flughafen langsam abgebaut wurde.  hob

Rubriklistenbild: © dpa / Markus Scholz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bleichungscremes lassen Richter erblassen
Eine Nigerianerin hat 288 Bleichungscremes über den Flughafen nach Deutschland gebracht. Die sind gesundheitsschädlich – und verstoßen deshalb gegen das …
Bleichungscremes lassen Richter erblassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.