Flughafenpolizei

Langfinger am Airport

Flughafen -  Wegen zwei Diebstahlsdelikten ist am Wochenende die Flughafenpolizei aktiv geworden.

Christian Maier aus der Einsatzzentrale berichtet, dass am Sonntagvormittag ein Rumäne in einem Duty-Free-Geschäft im Terminal 2 beobachtet wurde, wie er hochwertige Kosmetika in seinen Koffer steckte. Als der 28-Jährige die Kasse passierte, ohne zu bezahlen, holte der Ladendetektiv die Polizei. Die Beamten durchsuchten das Gepäck des Beschuldigten und förderten 15 Parfüms im Wert von über 1300 Euro zu Tage.

Bestohlen worden ist auch eine Türkin. Die 20-jährige bemerkte nach der Sicherheitskontrolle, dass ihr ein Unbekannter ihren neuen IPod der Marke Apple gestohlen hatte. Der Täter konnte unerkannt entkommen. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dritte Startbahn: Handfester Streit wegen Maximalkapazität
Die 3. Startbahn fordert ihre Opfer - und dabei ist ihr Bau noch in weiter Ferne. Sowohl in der CSU als auch in der SPD gibt es Konflikte über Notwendigkeit und …
Dritte Startbahn: Handfester Streit wegen Maximalkapazität

Kommentare