Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen mehr als 40 Minuten

Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen mehr als 40 Minuten

Im Edeka am Flughafen

Betrunkener Dieb landet in Zelle

  • schließen

Alkohol trübt die Sinne – und bei einem Polen offensichtlich auch das Rechtsbewusstsein.

Flughafen - Der Wohnsitzlose wurde am Freitag gegen 23 Uhr im Edeka-Markt im Zentralbereich beim Diebstahl einer Flasche Schnaps und einer Halben Bier erwischt, so Christian Maier von der Flughafenpolizei. Als die Streife das Vergehen aufnehmen wollte, merkte sie, dass der 31-Jährige sternhagelvoll war. Der Alkomat zeigt stolze drei Promille an. Die Nacht nüchterte er in der Zelle aus. Da er wegen einschlägiger Delikte vorbelastet ist, erließ eine Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Erding Haftbefehl.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesangst am Tag des OEZ-Amoklaufs
Ein gefeuerter Koch verbreitete bei der Firma LSG am Flughafen Panik. Fast eine halbe Stunde lang hatte er zwei Menschen in seiner Gewalt. Nun wurde er verurteilt.
Todesangst am Tag des OEZ-Amoklaufs
Zoll erwischt Schmuggler - Er versteckte 230.000 Euro in einer Waschmittelflasche
Geldwäsche einmal anders: Zöllner haben am Münchner Flughafen einen Geschäftsreisenden erwischt, als er in einer Waschmittelflasche in seinem Koffer mehr als 230.000 …
Zoll erwischt Schmuggler - Er versteckte 230.000 Euro in einer Waschmittelflasche
Air-Berlin-Mitarbeiter „massiv unter Druck“
Ende Oktober ging der letzte Air-Berlin-Flug von München nach Tegel. Seitdem sind viele Mitarbeiter im Ungewissen. Ihre Hilferufe an die Politik blieben bislang ungehört.
Air-Berlin-Mitarbeiter „massiv unter Druck“
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Glück im Unglück hatten die Beteiligten an einem schweren Unfall am frühen Samstagabend auf der Flughafentangente Ost.
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 

Kommentare