Kontrolle der Flughafenpolizei

Reihenweise Telefonsünder am Steuer

  • schließen

Die Flughafenpolizei hat ein Auge  auf Telefonierer am Steuer. Das Gesetz scheint für viele nicht zu gelten

Erst vor wenigen Monaten hat sich auf der Erdinger Allee unweit des Flughafens ein tödlicher Unfall ereignet, bei dem ein Telefon im Spiel gewesen sein soll. Weil das Smartphone viel zu oft am Steuer verwendet wird, schaut die Polizei immer öfter genauer hin. Josef Bichlmeier von der Flughafenpolizei berichtet von einer solchen Kontrolle am Freitag eben dort. Binnen kurzer Zeit wurden acht Fahrer beim Telefonieren erwischt. Darunter befanden sich zwei Transporter- und ein Sattelzugfahrer, aber auch eine Mutter mit Säugling. Sie müssen eine Geldbuße zahlen und bekommen einen Punkt in Flensburg.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bleichungscremes lassen Richter erblassen
Eine Nigerianerin hat 288 Bleichungscremes über den Flughafen nach Deutschland gebracht. Die sind gesundheitsschädlich – und verstoßen deshalb gegen das …
Bleichungscremes lassen Richter erblassen
Bei Terror-Übung am Flughafen durchgedreht: Polizist wirft Sprengsatz auf Chef
Eigentlich sollte er mögliche Amokläufer überwältigen, aber weil er bei einer Terror-Übung in München einen Sprengsatz auf seinen Chef warf, steht ein Polizist nun vor …
Bei Terror-Übung am Flughafen durchgedreht: Polizist wirft Sprengsatz auf Chef

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.