Nickerchen im Terminal 2

Im Schlaf bestohlen

  • schließen

Flughafen - Eine böse Überraschung erlebt hat in der Nacht auf Samstag ein Grieche.

Laut Polizei machte der 62-Jährige im Ausreisebereich des Terminals 2 ein Nickerchen. Als er gegen 4.20 Uhr erwachte, musste er feststellen, dass sein Geldbeutel mit 375 Euro gestohlen worden war. Hinweise auf den Täter liegen nicht vor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bankrotteur geht Polizei ins Netz
Die Bundespolizei hat am Münchner Flughafen einen 55-Jährigen festgenommen, der seine Firma ruiniert hat, dafür verurteilt worden war, die Strafe aber nur zum Teil …
Bankrotteur geht Polizei ins Netz
Ultrafeinstaub: „Alles andere als trivial“
Einen stattlichen Zuwachs vermeldet die FMG bisher in 2017. Aber es gab von Juli bis Oktober auch ein Mehr an Beschwerden. Und auch um die Ultrafeinstäube ging es bei …
Ultrafeinstaub: „Alles andere als trivial“

Kommentare