Reisender vergisst Geldbörse am Flughafen

Fahndung nach Geldbeutel erfolgreich

  • schließen

Ein Wechselbad der Gefühle durchlebte ein Rheinländer am Neujahrsmorgen am Flughafen.

Flughafen - Der 50-Jährige rief bei der Polizei an, er habe seinen Geldbeutel mit allen Papieren und einer nicht unerheblichen Menge Bargeld auf einem Kassenautomaten vergessen. Den Verlust hatte er erst auf der Heimfahrt bemerkt – in Richtung holländische Grenze. Obwohl der Fluggast keine konkreten Angaben machen konnte, begaben sich Flughafenpolizisten auf die Suche. Mit unerwartetem Erfolg: Nach nur 20 Minuten war die Geldbörse samt Inhalt gefunden. Die Polizei sorgt nun dafür, dass der Mann alles zurückbekommt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Luxus-BMW am Flughafen München geklaut: Mann (30) gefasst - Spur führt zu Bombenbastlern
Die Ermittlungen gegen zwei Männer, die im September versucht haben sollen, in Neuburg-Schrobenhausen und Freising Geldautomaten zu sprengen, weiten sich auf den …
Luxus-BMW am Flughafen München geklaut: Mann (30) gefasst - Spur führt zu Bombenbastlern
Jessica Kroos ärgert sich am Flughafen München - und setzt Wut-Post ab
Jessica Kroos schreibt sich auf Instagram den Frust von der Seele. Ein Erlebnis am Flughafen München macht die Frau des ehemaligen FC-Bayern-Stars Toni Kroos sprachlos. 
Jessica Kroos ärgert sich am Flughafen München - und setzt Wut-Post ab
Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Ihren Flug verpasste ein Münchner Paar um ganze sieben Minuten. Nach einem Unfall schaffte es Judith Gimm nicht schnell genug zum Check-In am München Flughafen. Der …
Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
„Die dritte Startbahn ist nicht verhandelbar“
Wird der Erfolg der Grünen und Freien Wählern Einfluss auf die dritte Startbahn haben? Helga Stieglmeier möchte, dass das Projekt „jetzt endgültig beerdigt wird“.
„Die dritte Startbahn ist nicht verhandelbar“

Kommentare