Reisender vergisst Geldbörse am Flughafen

Fahndung nach Geldbeutel erfolgreich

  • schließen

Ein Wechselbad der Gefühle durchlebte ein Rheinländer am Neujahrsmorgen am Flughafen.

Flughafen - Der 50-Jährige rief bei der Polizei an, er habe seinen Geldbeutel mit allen Papieren und einer nicht unerheblichen Menge Bargeld auf einem Kassenautomaten vergessen. Den Verlust hatte er erst auf der Heimfahrt bemerkt – in Richtung holländische Grenze. Obwohl der Fluggast keine konkreten Angaben machen konnte, begaben sich Flughafenpolizisten auf die Suche. Mit unerwartetem Erfolg: Nach nur 20 Minuten war die Geldbörse samt Inhalt gefunden. Die Polizei sorgt nun dafür, dass der Mann alles zurückbekommt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FMG bekommt Wohnungsbau-Chef
Flughafen - Das Umland bekommt am Flughafen einen neuen Ansprechpartner: Jochen Flinner wird Regionalbeauftragter. Vorgänger Rudolf Strehle besetzt das zusätzlich …
FMG bekommt Wohnungsbau-Chef
Alkoholsucht macht Berliner zum Serientäter
Diebstähle ziehen sich durch sein Leben wie ein roter Faden. Vermutlich über Wochen und Monate ist er am Flughafen München auf Beutezug gegangen. Nun musste er sich vor …
Alkoholsucht macht Berliner zum Serientäter
Auszeichnung für den Flughafen München
Vom Magazin Focus wurde der Flughafen München erneut als Deutschlands bester Ausbildungsbetrieb in der Branche Verkehr und Transport ausgezeichnet. 
Auszeichnung für den Flughafen München
Feiermeile und Luftfahrtschau
Partystimmung am Flughafen: Am 9. und 10. Juni finden nach dem großen Erfolg bei der 25-Jahr-Feier 2017 wieder die „Family & Music Days“ statt. Dabei ist Kultur ebenso …
Feiermeile und Luftfahrtschau

Kommentare