Nach Polizeieinsatz

Verzögerungen bei S1 und S8 nach Sperrung am Flughafen

München - Die S-Bahnstation am Flughafen München war am Samstag zwischenzeitlich gesperrt. Mittlerweile wurde die Sperrung wieder aufgehoben.

Aufgrund eines Polizeieinsatzes war die S-Bahnstation Flughafen München am Samstagmittag zwischenzeitlich gesperrt. Das teilte die Deutsche Bahn gegen 11.30 Uhr mit. Die Linien S 1 und S 8 verkehrten nur bis Flughafen Besucherpark und endeten dort vorzeitig. 

Mittlerweile wurde die Sperrung wieder aufgehoben, doch es kann zu Folgeverzögerungen kommen.

mol

Rubriklistenbild: © dpa (Symb olbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hooligan am Flughafen verhaftet: Er prügelte bei der EM 2016 einen Briten krankenhausreif
Er wollte ursprünglich nach Bilbao - sitzt aber jetzt in München im Gefängnis. Ein russischer Hooligan, der einen Briten bei der EM 2016 krankenhausreif geprügelt hat, …
Hooligan am Flughafen verhaftet: Er prügelte bei der EM 2016 einen Briten krankenhausreif
Schwarzfahrer und Schläger verhaftet
Zwei von den deutschen Behörden gesuchte Straftäter sind am Dienstag der Bundespolizei am Flughafen ins Netz gegangen. Das teilt deren Sprecher Christian Köglmeier mit.
Schwarzfahrer und Schläger verhaftet
SPD wirft Söder Wählertäuschung vor
Die SPD in München und in den Landkreisen rund um den Flughafen fährt schwere Geschütze gegen Markus Söder und die CSU auf. Die Ankündigung, den Bau der dritten …
SPD wirft Söder Wählertäuschung vor
Dramatische Szenen am Flughafen: Vater will sich mit Kindern ins Ausland absetzen
Er wollte sich mit seinen Kindern klammheimlich nach Tunesien absetzen. In letzter Minute konnte ein 34-Jähriger am Flughafen von der Bundespolizei gestoppt werden.
Dramatische Szenen am Flughafen: Vater will sich mit Kindern ins Ausland absetzen

Kommentare