Nach Polizeieinsatz

Verzögerungen bei S1 und S8 nach Sperrung am Flughafen

München - Die S-Bahnstation am Flughafen München war am Samstag zwischenzeitlich gesperrt. Mittlerweile wurde die Sperrung wieder aufgehoben.

Aufgrund eines Polizeieinsatzes war die S-Bahnstation Flughafen München am Samstagmittag zwischenzeitlich gesperrt. Das teilte die Deutsche Bahn gegen 11.30 Uhr mit. Die Linien S 1 und S 8 verkehrten nur bis Flughafen Besucherpark und endeten dort vorzeitig. 

Mittlerweile wurde die Sperrung wieder aufgehoben, doch es kann zu Folgeverzögerungen kommen.

mol

Rubriklistenbild: © dpa (Symb olbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bleichungscremes lassen Richter erblassen
Eine Nigerianerin hat 288 Bleichungscremes über den Flughafen nach Deutschland gebracht. Die sind gesundheitsschädlich – und verstoßen deshalb gegen das …
Bleichungscremes lassen Richter erblassen
Bei Terror-Übung am Flughafen durchgedreht: Polizist wirft Sprengsatz auf Chef
Eigentlich sollte er mögliche Amokläufer überwältigen, aber weil er bei einer Terror-Übung in München einen Sprengsatz auf seinen Chef warf, steht ein Polizist nun vor …
Bei Terror-Übung am Flughafen durchgedreht: Polizist wirft Sprengsatz auf Chef

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.