Zufahrt zum Flughafen blockiert - Drei Verletzte

Schwerer Unfall auf der Erdinger Allee

  • schließen

Wer am Freitagnachmittag von Osten den Flughafen München erreichen wollte, musste sich in Geduld üben. Einmal mehr hatte sich auf der Erdinger Allee ein Unfall ereignet.

Flughafen München - Zwei Beteiligte wurden schwer, einer leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit rund 20.000 Euro.

Der Unfall ereignete sich laut Flughafenpolizei gegen 15 Uhr an einer neuralgischen und gefürchteten Stelle. Ein 36-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen wollte mit seinem Seat von der OMV-Tankstelle nach links in Richtung Airport abbiegen, übersah dabei jedoch einen Audi A1, der von einer 35-Jährigen aus Erding gesteuert wurde. Ein Ausweichmanöver des 36-Jährigen misslang. Der Verursacher wurde leicht verletzt, die Audi-Fahrerin und ihre Beifahrerin schwer. Letztere ist schwanger.

Die Verletzten wurden in die Kliniken Erding und Freising eingeliefert. Beide Wracks wurden von Abschleppern geborgen. Während der Bergung kam es zu beträchtlichen Behinderungen. An dieser Kreuzung ereignen sich immer wieder schwere Unfällen. Die Erdinger Allee ist die einzige Möglichkeit, über die Flughafentangente von Osten her den Moos-Airport zu erreichen,

Hans Moritz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Misshandelte Frau schont ihren Ehemann
Seine Ehefrau verprügelte ein in Erding lebender Afghane am Flughafen nach Strich und Faden. Zeugen holten Hilfe, die Polizei eilte herbei und die Frau kam ins …
Misshandelte Frau schont ihren Ehemann
1000 Euro von Allresto für Licht in die Herzen
Die Allresto GmbH vom Flughafen gehört auch heuer wieder zu den Unterstützern des Leserhilfswerk Licht in die Herzen von Erdinger/Dorfener Anzeiger. Wir sagen Dankeschön!
1000 Euro von Allresto für Licht in die Herzen
In Japan nicht erwünscht, am  Flughafen verhaftet
Eine kleine Odyssee hinter sich hat ein Straftäter aus Augsburg. Nun ist sie zu Ende – der 29-Jährige sitzt in Haft. Bundespolizisten nahmen ihn am späten Dienstagabend …
In Japan nicht erwünscht, am  Flughafen verhaftet
Bundespolizist vom Münchner Flughafen: Hier wurde eine Frau versehentlich mit seiner Pistole erschossen
Mit der Pistole eines am Flughafen München stationierten Bundespolizisten ist in Thüringen eine Frau erschossen worden. Gegen den Beamten und seinen Spezl wird wegen …
Bundespolizist vom Münchner Flughafen: Hier wurde eine Frau versehentlich mit seiner Pistole erschossen

Kommentare