Taxifahrt mit Hindernissen

Giftige Dämpfe aus der Klimaanlage?

  • schließen

Mit einem recht auffälligen Fahrgast hatte es die Flughafenpolizei am Samstagmorgen zu tun.

Flughafen - Christian Maier aus der Einsatzzentrale berichtet, dass sich ein 55 Jahre alter Bosnier, der in Rosenheim wohnt, mit dem Taxi zum Flughafen fahren ließ. Dort angekommen, weigerte sich der Mann, die Rechnung zu begleichen. Die Überprüfung ergab: Diese Haltung ist bei dem Rosenheimer Alltag. Damit nicht genug: Der 55-Jährige gab zudem an, er sei während der Fahrt von der eingeschalteten Klimaanlage vergiftet worden. Zur Sicherheit schaltete die Polizei das Gesundheitsamt ein. Der psychisch auffällige Fahrgast wurde wegen Leistungserschleichung bei der Staatsanwaltschaft Landshut angezeigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei stellt Straftäter und betrunkenen Fahrer
Durchgegriffen hat die Polizei am Wochenende am Flughafen. Zwei Straftäter und ein betrunkener Autofahrer gingen den Beamten ins Netz.
Polizei stellt Straftäter und betrunkenen Fahrer
Wütend, enttäuscht, frustriert
Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin dominiert seit Wochen die Schlagzeilen. Diskutiert wird vor allem die Übernahme. Über die betroffenen Menschen redet keiner. …
Wütend, enttäuscht, frustriert

Kommentare