1 von 11
Der Audi-Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden BMW.
2 von 11
Der Audi-Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden BMW.
3 von 11
Der Audi-Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden BMW.
4 von 11
Der Audi-Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden BMW.
5 von 11
Der Audi-Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden BMW.
6 von 11
Der Audi-Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden BMW.
7 von 11
Der Audi-Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden BMW.
8 von 11
Der Audi-Fahrer war auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden BMW.

32-jährige Frau verletzt

Unfall auf der Erdinger Allee: Stau am Flughafen

  • schließen

Ein Verkehrsunfall auf der Erdinger Allee führte am Donnerstagvormittag zu langen Staus auf der Ostzufahrt zum Münchner Flughafen.

Flughafen - Laut Flughafenpolizei war ein 24-jähriger Schwabacher dort mit seinem Audi auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden BMW einer 32-Jährigen aus dem Kreis Rosenheim. Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Sie wurde zur Behandlung ins Klinikum Erding gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. An den beschädigten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von zusammen etwa 15.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen noch. Für die Bergungsarbeiten musste der Flughafenzubringer für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden, was zu erheblichen Behinderungen des Straßenverkehrs im Flughafenbereich führte. 

Auch interessant

Kommentare