+
Am Besucherpark des Flughafens hat sich am Samstag ein Unfall ereignet.

Unfall mit hohem Schaden

Schleuderpartie am Besucherpark

  • schließen

Ein spektakulärer Unfall mit hohem Schaden und einer Verletzten hat sich am Samstagabend am Besucherpark des Flughafens ereignet.

Flughafen Laut Polizei wollte ein Mercedes-Fahrer (42) auf die Nordallee einfädeln, übersah dabei aber den Opel einer 19-Jährigen. Dieser geriet außer Kontrolle und landete in der Wiese. Der Mercedes wurde in eine Parkbucht geschleudert und traf dort einen Skoda. Die Verletzungen der 19-Jährigen konnten vom Rettungsdienst ambulant versorgt werden. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit rund 15 000 Euro. Mercedes und Opel mussten abgeschleppt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Ire rastet aus - Piloten werfen ihn am Flughafen München raus
Peinlicher Vorfall für einen Iren auf dem Flug in die Türkei: Weil er im Flieger randalierte, musste er in München vorzeitig aussteigen. 
Betrunkener Ire rastet aus - Piloten werfen ihn am Flughafen München raus
Flughafen-Knast kommt schneller als gedacht: Polizei „schon jetzt mit dem Rücken zur Wand“
Jetzt geht es schneller als gedacht. Die in der Wartungshalle am Münchner Flughafen geplante Abschiebehaftanstalt soll bereits im August in Betrieb gehen.
Flughafen-Knast kommt schneller als gedacht: Polizei „schon jetzt mit dem Rücken zur Wand“
Zoll macht am Münchner Flughafen diesen schaurigen Fund
Zöllner haben am Münchner Flughafen ein Paket geöffnet, das per Luftpost versandt wurde. Darin verbarg sich etwas höchst Ungewöhnliches.
Zoll macht am Münchner Flughafen diesen schaurigen Fund
Britin verschwindet am Flughafen München - erst ihr Koffer bringt die Polizei auf die richtige Spur
Kurios ist ein Einsatz, den die Bundespolizei am Sonntag am Flughafen hatte. Ein herrenloses Gepäckstück brachte die Beamten auf die Spur einer verschollenen Britin.
Britin verschwindet am Flughafen München - erst ihr Koffer bringt die Polizei auf die richtige Spur

Kommentare