+
Am Besucherpark des Flughafens hat sich am Samstag ein Unfall ereignet.

Unfall mit hohem Schaden

Schleuderpartie am Besucherpark

  • schließen

Ein spektakulärer Unfall mit hohem Schaden und einer Verletzten hat sich am Samstagabend am Besucherpark des Flughafens ereignet.

Flughafen Laut Polizei wollte ein Mercedes-Fahrer (42) auf die Nordallee einfädeln, übersah dabei aber den Opel einer 19-Jährigen. Dieser geriet außer Kontrolle und landete in der Wiese. Der Mercedes wurde in eine Parkbucht geschleudert und traf dort einen Skoda. Die Verletzungen der 19-Jährigen konnten vom Rettungsdienst ambulant versorgt werden. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit rund 15 000 Euro. Mercedes und Opel mussten abgeschleppt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Münchner hebt am Freitag mit der letzten Air-Berlin-Maschine ab
Das Ende von Air Berlin ist für den Münchner Michael Schmid ein Einschnitt besonderer Art: Er verliert ein Stück Familie und wird – Ehrensache – beim allerletzten Flug …
Münchner hebt am Freitag mit der letzten Air-Berlin-Maschine ab
Letzte Rettung Erdinger Moos
Nicht jedes Flugzeug, das im Erdinger Moos landet, wollte hierher. Etwa 20 Mal im Jahr steuern Piloten den Flughafen München an, wenn Passagiere auf einmal ärztliche …
Letzte Rettung Erdinger Moos
Dritte Startbahn als rote Linie
In den Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU, Grünen und FDP muss die dritte Startbahn ein Thema sein. Das fordert der Freisinger Landtagsabgeordnete Benno Zierer von den …
Dritte Startbahn als rote Linie
Abgestürztes Flugzeugteil: Rätsel um fehlende Bolzen
Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung hat ihren Bericht zum abgestürzten Tragflächenteil abgeschlossen. Er gibt Rätsel auf. 
Abgestürztes Flugzeugteil: Rätsel um fehlende Bolzen

Kommentare