Unfallflucht geklärt

Ebersbergerin haut nach Parkrempler ab

  • schließen

Einer aufmerksamen 32-Jährigen ist es zu verdanken, dass eine Unfallflucht am Sonntag rasch aufgeklärt werden konnte.

Flughafen - Als Verursacherin schnappte die Flughafenpolizei ein Ebersbergerin (36), die sich mit vier Mitfahrern den Schaden noch angesehen hatte, den sie mit ihrem Audi an dem Mercedes eines 68-Jährigen aus dem Kreis Freising angerichtet hatte. Gekracht hatte es in den Nachmittagsstunden auf einem Parkplatz an der Nordallee. Die Zeugin verhielt sich korrekt, sie fertigte Bilder an, brachte einen Zettel an und rief die Polizei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bleichungscremes lassen Richter erblassen
Eine Nigerianerin hat 288 Bleichungscremes über den Flughafen nach Deutschland gebracht. Die sind gesundheitsschädlich – und verstoßen deshalb gegen das …
Bleichungscremes lassen Richter erblassen
Bei Terror-Übung am Flughafen durchgedreht: Polizist wirft Sprengsatz auf Chef
Eigentlich sollte er mögliche Amokläufer überwältigen, aber weil er bei einer Terror-Übung in München einen Sprengsatz auf seinen Chef warf, steht ein Polizist nun vor …
Bei Terror-Übung am Flughafen durchgedreht: Polizist wirft Sprengsatz auf Chef

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.